1. tz
  2. TV

„Schönste Bockwurst aller Zeiten“: Daniela Katzenberger posiert im engen Meerjungfrauen-Kostüm

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Daniela Katzenberger im Meerjungfrauen-Kostüm
Daniela Katzenberger lacht über Meerjungfrauen-Outfit © Instagram/rtlzwei & RTL2

In der neuen Doppelfolge „Daniela Katzenberger“ zeigt sich die hübsche Blondine in einem hautengen Outfit. Der Meerjungfrauen-Jumpsuit ist allerdings etwas zu eng. Deshalb vergleicht sich die Frau von Lucas Cordalis mit einer Bockwurst.

Mallorca – Daniela Katzenberger nimmt kein Blatt vor den Mund. Immer wieder zeigt sich die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin von ihrer ehrlichen Seite - genau das, lieben ihre Follower auch an ihr. In ihrer RTL2-Show „Daniela Katzenberger“ probiert sie ein Meerjungfrauen-Jumpsuit an und lacht über ihr eigenes Erscheinungsbild.

Daniela Katzenberger quetscht sich in hautengen Meerjungfrauen-Jumpsuit

Daniela Katzenberger schmeißt sich gerne mal in Schale. Da lässt sie es sich auch nicht nehmen, sich für ihre eigene RTL2-Show in einen hautengen Jumpsuit zu pressen. Dass dieser nicht ganz passt, sieht die Blondine allerdings selber ein.

Denn die aufgedruckten Muscheln, die eigentlich die Brüste bedecken sollen, gehen ihr fast bis an den Hals. „Ich sah aus, wie eine Pfälzer Bockwurscht - mit Schuppen!“, lacht Daniela Katzenberger. Auch Töchterchen Sophia hört man im Hintergrund kichern, als ihre Mama anfängt wild in ihrem Jumpsuit zu tanzen.

Medien glaubten, Beziehung zu Lucas Cordalis wäre nur ein PR-Gag

Der TV-Sender schreibt zu dem Video: „Die schönste Bockwurst aller Zeiten“. Ob der Onesie es tatsächlich in Danielas Kleiderschrank geschafft hat? Wohl eher nicht. Für einen lustigen Moment in der TV-Show hat er jedoch definitiv gesorgt.

Im Rahmen ihres Podcasts gab Daniela Katzenberger kürzlich bekannt, viele hielten ihre Beziehung zu Lucas Cordalis für einen PR-Gag. Statt sich darüber aufzuregen, denkt die Blondine mit einem lauten Lachen an die Zeit zurück. Verwendete Quellen: instagram.com/rtlzwei

Auch interessant

Kommentare