RTL-Show

Kritik an Hensslers Knast-Kochen: "Obszöner Klamauk"

+
Steffen Henssler wird für seine Kochshow mit Insassen aus dem Bremer Gefängnis kritisiert.

München - Die Kritik an der RTL-Show "Henssler hinter Gittern" reißt nicht ab – ganz im Gegenteil. Nun meldet sich der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, zu Wort:

Was in der Sendung aus einem Bremer Gefängnis zu sehen sei, habe mit Resozialisierung nichts zu tun, sagte Wendt Handelsblatt Online. „Das ist obszöner Klamauk, bei dem die Gefühle von Opfern und ihren Angehörigen mit Füßen getreten werden.“ Der Kölner Privatsender wehrte sich gegen die Kritik: Die Gefangenen und ihre Taten würden nicht glorifiziert. Wendt warf dem Bremer Justizsenator Martin Günthner (SPD) darüber hinaus vor, die Sendung ermöglicht zu haben, an der ein verurteilter Mörder mitwirkt.

Zum Hintergrund: Der TV-Koch Steffen Henssler (41) bereitet in den Sendungen mit Strafgefangenen im Bremer Gefängnis Essen zu. Die nächste Folge ist am Montag zu sehen. „Es wird höchste Zeit, dass die Justizminister der Länder sich auf ethische Mindeststandards für den Strafvollzug verständigen, sonst ­erleben wir demnächst Deutschland sucht den Super-Verbrecher, Germany’s next Top-Ganove oder andere Tiefpunkte von Justiz­gebaren“, meinte Wendt.

Die Zuschauer scheinen sich für die Knackis ohnehin nicht sehr zu interessieren: Der Start von Henssler hinter Gittern fiel letzten Montag mit 2,53 Millionen Zuschauern mäßig aus.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

ZDF arbeitete an TV-Sensation: Mega-Angebot an Florian Silbereisen
ZDF arbeitete an TV-Sensation: Mega-Angebot an Florian Silbereisen
Drama um „Goodbye Deutschland“-Star: Jetzt muss er seinen Traum aufgeben - emotionaler Brief
Drama um „Goodbye Deutschland“-Star: Jetzt muss er seinen Traum aufgeben - emotionaler Brief
„Aktenzeichen XY“: Zeugen erkennen 27 Jahre alte Phantombilder - Polizei äußert sich zu Hinweisen 
„Aktenzeichen XY“: Zeugen erkennen 27 Jahre alte Phantombilder - Polizei äußert sich zu Hinweisen 
„Rosenheim Cops“-Star nach Krebs-Diagnose: Neue Hoffnung für Joseph Hannesschläger? 
„Rosenheim Cops“-Star nach Krebs-Diagnose: Neue Hoffnung für Joseph Hannesschläger? 

Kommentare