Keine Live-Ausgabe

„Let‘s Dance“ 2019: Darum läuft die Tanz-Show am Karfreitag nicht auf RTL

+
Lets Dance 2019 fällt an Karfreitag aus. Diese 10 Paare sind in der nächsten Sendung wieder dabei.

Am Freitag, den 19. April, werden „Let‘s Dance“-Fans auf eine neue Live-Ausgabe der Tanz-Show verzichten müssen. Wir verraten Ihnen den Grund und was stattdessen auf RTL läuft.

Köln - Seit dem 15. März zeigen wieder mehr oder minder bekannte Prominente jeden Freitagabend bei „Let‘s Dance“ ihr Können auf dem Tanzparkett. Doch „Let‘s Dance“-Fans, die an diesem Freitag RTL einschalten und sich auf eine neue Live-Ausgabe freuen, werden ziemlich enttäuscht sein. Denn diesen Freitag entfällt die RTL-Show. Am 19. April ist nämlich Karfreitag!

„Let‘s Dance“ geht in die Osterferien: Tanzverbot am Karfreitag

Karfreitag, der immer auf den Freitag vor Ostersonntag fällt, ist in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag und zudem ein stiller Feiertag. Ausgelassenes Tanzen und Feiern gilt zum Gedenken an die Kreuzigung Jesu als unangebracht. Das heißt, dass in ganz Deutschland Tanzverbot herrscht - und das gilt auch für die Prominenten bei „Let‘s Dance“! Dies bestätigte ein RTL-Sprecher auch dem Portal RP Online: Angesichts des Tanzverbots „wäre es unmöglich, eine Live-Sendung rund ums Tanzen zu senden“, so der Sprecher.

Statt einer neuen Live-Show läuft am Freitag ab 20:15 Uhr auf RTL „Die größten Let's Dance Momente aller Zeiten“. Tanz-Fans müssen also nicht komplett auf emotionale „Let's Dance“-Auftritte verzichten.

Übrigens: Dass es an Karfreitag ein Tanzverbot gibt, ist bekannt. An stillen Feiertagen wie Karfreitag dürfen außerdem über 700 Filme nicht (öffentlich) gezeigt werden.

Wann läuft „Let‘s Dance“ das nächste Mal wieder auf RTL?

Die fünfte Live-Show wird erst am 26. April 2019 stattfinden. Dann dürfen sich die Zuschauer wieder auf Dramen, Emotionen und beeindruckende ebenso wie eher peinliche Tanzeinlagen freuen.

In den vier bisher ausgestrahlten Live-Shows der aktuellen Staffel wurde den Zuschauern einiges geboten: Nach dem überraschenden Aus von Thomas Rath (52) in der letzten Live-Show gab es einen regelrechten Shitstorm auf Twitter gegen die Voting-Regelungen von RTL. Außerdem gibt es Gerüchte um ein mögliches Techtelmechtel zwischen Evelyn Burdecki (30) und ihrem Tanzpartner Evgeny Vinokurov (28). Inzwischen hat sich auch ein Publikumsliebling herauskristallisiert: Der gehörlose Kandidat Benjamin Piwko tanzte sich in die Herzen der Zuschauer, ohne die Musik hören zu können. Doch eine Ex-Affäre des Kampfkunst-Meisters äußerte jetzt schwere Vorwürfe gegen den 39-Jährigen „Let‘s Dance“-Kandidaten und stellt ihn in ein völlig neues Licht.

Die schönsten Fotos der letzten Live-Show können Sie in dieser Bildergalerie von RTL sehen:

Hier halten wir Sie über alle Sendetermine von „Let‘s Dance“ 2019 und die Kandidaten, die bereits rausgeflogen sind, auf dem Laufenden. Alle Infos zu "Let´s Dance" gibt es auch auf RTL.de

sp

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Rede jetzt!“ - Fremdgeh-Eklat  bei „Bauer sucht Frau“ macht Inka Bause stocksauer
„Rede jetzt!“ - Fremdgeh-Eklat  bei „Bauer sucht Frau“ macht Inka Bause stocksauer
Schock bei „The Voice“: Kandidat erleidet Herzinfarkt bei Aufzeichnung
Schock bei „The Voice“: Kandidat erleidet Herzinfarkt bei Aufzeichnung
„Bachelor in Paradise“ 2019: Wer ist raus? Wer zieht ins Finale ein?
„Bachelor in Paradise“ 2019: Wer ist raus? Wer zieht ins Finale ein?
“Wer wird Millionär“: Kandidatin treibt Moderator Günther Jauch zur Weißglut - „Wo ist das Problem?“
“Wer wird Millionär“: Kandidatin treibt Moderator Günther Jauch zur Weißglut - „Wo ist das Problem?“

Kommentare