Moritz Hans im Porträt

„Let‘s Dance“ 2020: Ist der Ninja Warrior Moritz Hans vergeben?

„Let‘s Dance“ 2020 (RTL): Moritz Hans könnte die Herzen der TV-Zuschauer im Sturm erobern. Bei „Ninja Warrior“ zeigte er sich als Sportskanone - doch wie sieht‘s mit Tanzen aus?

  • Moritz Hans ist gebürtiger Stuttgarter und gewann bei „Ninja Warrior“
  • Der 23-Jährige studiert Landschaftsarchitektur und reist gerne
  • Bei „Let‘s Dance“ sind die Tanzgeschicke der Sportskanone gefragt

Köln - Statt Kletterwand, Ski-Piste oder VW-Bus heißt es für Hans Moritz bald: Tanzschuhe an und ab aufs Parkett. Für die neue Staffel „Let‘s Dance“ will die Sportskanone als einer von 14 Kandidaten die Tanz-Show bei RTL rocken! 

Bei „Ninja Warrior Germany“ stellte der gebürtige Stuttgarter seine sportlichen Fähigkeiten bereits unter Beweis und setzte sich gegen alle Konkurrenten durch. Mit seinen blond-gesträhnten Haaren und seinem erfrischenden Auftritt eroberte er die Herzen der Mädchen im Sturm. Es wäre nicht verwunderlich, würde der Alleskönner auch bei der RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ die Frauenwelt - und die Jury begeistern.

„Let‘s Dance 2020“ (RTL): Moritz Hans - der Liebling aller Girls 

Seine Karriere als Kletterprofi wird Moritz Hans beim Tanzen definitiv zu Gute kommen. Ein gutes Körpergefühl ist nicht nur am Berg, sondern auch auf dem Tanzparkett wichtig. Dass Moritz eben jenes hat, bewies er bekanntlich bei „Ninja Warrior“. Dort hat er das RTL-Publikum bereits begeistert. Schafft er das auch bei der Tanz-Show „Let‘s Dance“, die am 21. Februar auf RTL startet? Allerdings ist der Student und Profi-Kletterer nicht die einzige Sportskanone in der 13. Staffel - immerhin ist Ex-Bundesliga-Star Ailton mit dabei. Auch Ex-Profi-Fußballerin Steffi Jones dürfte Moritz Hans in Sachen Sportlichkeit in nichts nachstehen.

Wenn es das Studium zulässt, reist Moritz Hans mit Freunden um die ganze Welt. Ob Surfen am Strand in Spanien oder Klettern mit Bruder Philipp in Slowenien - der 23-Jährige ist für alles zu begeistern. Nun muss er sich aber mit Promis auf dem Tanzparkett beweisen. Eine ganze neue Erfahrung für den Blondschopf. 

Sein Kletter-Trainer beschreibt Moritz Hans als „zuverlässig, lustig und bescheiden“. Klingt also nicht so, als könnte der Student abheben. Dafür wirkt er auch viel zu bodenständig.

Moritz Hans bei „Let‘s Dance“ 2020 (RTL): Der Frauenschwarm ist Single

Und das, obwohl er keine Freundin hat, die ihn immer mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholt. Der Mädchenschwarm mit dem Traumkörper ist tatsächlich noch Single! Nach seinem Erfolg bei „Ninja Warrior“ bekam Moritz Hans über die sozialen Netzwerke zwar unzählige Anfrage, die Eine war aber bislang nicht dabei. 

Seine Traumfrau müsste sowieso viel Verständnis für seinen Lifestyle mitbringen. Aber die Ansprüche sind eigentlich nicht sonderlich hoch. „Sie muss nicht klettern, aber sie sollte Verständnis für das Ganze haben", verriet Moritz Hans kürzlich.

Moritz Hans bei „Let‘s Dance“ (RTL): Er ist noch Single

Wer weiß, vielleicht findet er seine Traumfrau ja bei „Let‘s Dance“? Seine große Liebe beim Tanzen kennenzulernen hätte immerhin was nostalgisch Romantisches. Wenn‘s aber mit der Freundin nix wird, klappt‘s für Moritz Hans vielleicht mit einem Sieg bei „Let‘s Dance“

Hier halten wir Sie stets auf dem Laufenden, welche Promis noch bei „Let‘s Dance“ dabei sind

Rubriklistenbild: © TVNOW / Stefan Gregorowius

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„First Dates“-Star Roland Trettl zeigt seine eigene Liebe - ihre Geschichte ist pikant
„First Dates“-Star Roland Trettl zeigt seine eigene Liebe - ihre Geschichte ist pikant
The Taste 2020: Das ist der neue Mann an Frank Rosins Seite
The Taste 2020: Das ist der neue Mann an Frank Rosins Seite
„Let‘s Dance“ 2020: Radikale Wende nach Sieg - Verabschiedet sich Lili Paul-Roncalli für immer vom TV?
„Let‘s Dance“ 2020: Radikale Wende nach Sieg - Verabschiedet sich Lili Paul-Roncalli für immer vom TV?
„Let‘s Dance“: Jorge Gonzalez provoziert mit Knallhart-Statement: „Die haben nicht die ...“
„Let‘s Dance“: Jorge Gonzalez provoziert mit Knallhart-Statement: „Die haben nicht die ...“

Kommentare