Aufregung in der Profi-Challenge

„Let‘s Dance“: Heftige Diskussion nach RTL-Zugabe - Fans empört: „Absolutes No-Go“

Normalerweise bewerten die „Let‘s Dance“-Juroren die Darbietungen auf dem RTL-Parkett besonders kritisch, doch nun tun das auch die Zuschauer.
+
Normalerweise bewerten die „Let‘s Dance“-Juroren die Darbietungen auf dem RTL-Parkett besonders kritisch, doch nun tun das auch die Zuschauer.

Der „Dancing Star“ ist zwar bereits gekürt, doch RTLs „Let‘s Dance“-Zugabeshow hat zum Ende der Staffel nochmal eine hitzige Debatte des Publikums entfacht.

  • Lili Paul-Roncalli wurde an der Seite von Massimo Sinato gerade erst zum Dancing Star gekürt.
  • Nach dem fulminanten„Let‘s Dance“-Finale gab es die ebenso spektakuläre „Profi-Challenge“ als große Zugabe.
  • Doch einAuftritt in der RTL-Show lieferte zum Ende der Staffel erneut einen aufregenden Stein des Anstoßes. 
  • Viele weitere spannende Geschichten aus dem TV-Ressort gibt es in unserer App.

Köln - Nachdem der Freitagabend wochenlang fest in Tanzhand war, können RTL-Zuschauer sich nun wieder anderen Dingen widmen - denn eigentlich ist der „Dancing Star“ 2020 mit Lili Paul-Roncalli bereits gefunden. 

Trotzdem hatten die „Let‘s Dance“-Macher für alle Fans noch ein ganz besonderes Zuckerl parat, das die aktuelle Staffel des Tanzwettbewerb der Promis mit einem fulminanten Paukenschlag hätte enden lassen sollen: die große Profi-Challenge. Dabei scheint jener Paukenschlag nun aber so groß gewesen zu sein, dass er immer noch nachhallt, denn vor allem nach einem Auftritt in der „Let‘s Dance“-Zugabe-Show zeigen sich viele User im Netz gerade empört.

„Let‘s Dance“ (RTL): Andrzej Cibis und Victoria Kleinfelder zeigen Tango mit ihren Schülern in der „Profi-Challenge“

Feuerrote Kostüme und ein entsprechend feuriger Tango - so brachten Andrzej Cibis und Victoria Kleinfelder das „Let‘s Dance“-Parkett gerade zum Glühen - und das Netz zum Kochen. Denn für die sogenannte „Profi-Challenge“, also dem internen Wettkampf aller Profitänzer, mussten sie nicht mehr den prominenten Kandidaten die Choreografien beibringen, sondern konnten selbst zeigen, was in ihnen steckt. 

Dabei waren der Kreativität auch keine Grenzen gesetzt, sodass sich Andrzej und Victoria für ihre Performance etwas ganz Besonders hatten einfallen lassen: Sie teilten die Bühne mit ihren Schülern Letizia und Philipp, beide gerade einmal neun Jahre alt. 

„Let‘s Dance“-Fans kritisieren Kinder-Tango der „Profi-Challenge“

Getanzt haben die beiden Kinder aber schon wie die Erwachsenen - was vielen zwar die Kinnlade offen stehen ließ, zugleich aber nicht von allen gern gesehen wurde. So war es vor allem wegen der knisternden Erotik, die ein Tango eben auch verkörpern kann, weshalb der Auftritt der jungen Talente vielen trotz perfekter Körperkontrolle missfiel. „Es ist niemals ein Ziel, Kinder wie Erwachsene aussehen zu lassen“, rechtfertigt sich Andrzej Cibis im RTL-Interview zwar noch und erklärt, der Tanz seiner jungen Schützlinge hätte nicht „flirtig“ wie zum Beispiel ein Cha-Cha, sondern lediglich elegant aussehen sollen. 

Für die Leute, die das nicht erkannt hätten, tue es ihm sehr Leid, doch in der Tat gibt es von denen bereits einige. „Kinder sollen toben und kindgerechte Dinge machen und nicht im Alter von 6 und 9 Jahren Erwachsene kopieren, mit Schlitz im Kleid und Make Up“, heißt es beispielsweise nach dem Auftritt der Neunjährigen und „ Da kann einer sagen was er will, der Tango ist und bleibt erotisch und den tanzen Kinder abends im Fernsehen?? Für mich ein absolutes NO GO !!!!“ 

Dem scheinen sich einige Eltern anzuschließen, die gestehen, ihrer Tochter auch nicht zu erlauben, einen solchen Tango in ein solches Kleid gesteckt zu tanzen. 

„Let‘s Dance - Profi-Challenge“ (RTL): Kinder-Tango erntet auch begeisterten Jubel

Ähnlich befremdlich finden den Tango der Junioren auch andere und schreiben, sie hätten auch erst ein „komisches Gefühl“ gehabt. Trotzdem erkennen die „Let‘s Dance“-Fans an, dass die Kinder eben professionell tanzen würden und da gehöre so etwas eben dazu. 

Irgendwann müsse man schließlich auch damit anfangen und offenbar kann man die Früchte der harten Arbeit von Letizia und Philipp bereits bewundern. So jubeln einige Zuschauer nach ihrer atemberaubenden Leistung. „Es war wunderschön getanzt!!! Die Kinder sahen immer noch kindlich aus!“, lobt ein anderer User beispielsweise, während auch ein anderer User es „erstaunlich“ findet, wie mancher etwas Verwerfliches an der Darbietung der Junioren finden könne. 

„Let‘s Dance“-Profi  Andrzej Cibis rechtfertigt den Auftritt seiner kindlichen Tanzschüler

Ähnlich sieht das auch deren Lehrer Andrzej, der in der vergangenen Staffel noch mit Loiza Lamers getanzt hat, und erklärt erneut: „Da geht es überhaupt nicht um das Miteinander zwischen Jungen und Mädchen. Wir wollten damit zeigen, dass es möglich ist, dass die Kinder auch schon solche Schritte tanzen können, dass sie in der Lage sind, solche schwierigen Schrittkombinationen auch schon zu tanzen und auch aufzutreten."

Dass sie das sehr wohl sind, haben die Kinder trotz all der Aufregung in jedem Fall auch bereits mehr als deutlich bewiesen.

Aufregung gab es am Rande der Profi-Challenge aber gleichzeitig auch wegen Jury-Mitglied Jorge Gonzalez, der mit einem für ihn ungewohnt derben Spruch von sich reden machte. Gerade haben Massimo Sinato und Lili Paul-Roncalli „Let‘s Dance“ gewonnen, doch vieles deutet darauf hin, dass es sich für ihn bald bei RTL ausgetanzt hat.

lros

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

TV-Sensation! Neuer Free-TV-Sender in Deutschland gestartet - Echo fällt gespalten aus
TV-Sensation! Neuer Free-TV-Sender in Deutschland gestartet - Echo fällt gespalten aus
GZSZ-Bösewicht besucht Andrea Berg - Treffen entwickelt sich für beide erstaunlich
GZSZ-Bösewicht besucht Andrea Berg - Treffen entwickelt sich für beide erstaunlich
Promi Big Brother (Sat.1): Claudia Obert feiert Comeback - TV-Sender hat verrückten Plan für Trash-Lady
Promi Big Brother (Sat.1): Claudia Obert feiert Comeback - TV-Sender hat verrückten Plan für Trash-Lady
Grill den Henssler (Vox): Tim Mälzer vs. Steffen Henssler - Büchse der Pandora lässt TV-Köche schwitzen
Grill den Henssler (Vox): Tim Mälzer vs. Steffen Henssler - Büchse der Pandora lässt TV-Köche schwitzen

Kommentare