Geschwisterliebe

„Let‘s Dance“: So unterstützt Ex-US-Präsident Barack Obama seine Schwester Auma

Auma Obama
+
Auma Obama tanzte sich bereits bis ins Viertelfinale von „Let‘s Dance“.

Auma Obama hat es bis ins Viertelfinale von „Let‘s Dance“ geschafft. Auch von ihrem Bruder Barack Obama bekommt sie dafür Unterstützung auf eine besondere Art.

Köln - Sie ist die ältere Halbschwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama und tanzt sich in der deutschen RTL-Show „Let‘s Dance“ erfolgreich von Runde zu Runde: Soziologin Auma Obama hat es inzwischen schon ins Viertelfinale geschafft. Auch auf Instagram folgen ihr über 12.000 Follower:innen. Darunter befindet sich seit Kurzem auch ein ganz besonderer Fan. Es ist ihr jüngerer Bruder Barack. Er unterstützt die 61-Jährige bei ihrer Teilnahme an der Talentshow und schaut sich sogar ihre Auftritte an.

Let‘s Dance 2021 (RTL): Auma Obamas Fan ist ihr Bruder und Ex-US-Präsident Barack Obama

Gegenüber RTL verriet Auma Details über ihre Geschwisterbeziehung zu dem ehemaligen US-Präsidenten. „Mein Bruder unterstützt mich schon immer“, so die „Let‘s Dance“-Kandidatin. „Wir sind aber nicht öffentlich damit. Wir arbeiten miteinander, wir unterstützen uns, wir sind uns sehr sehr nah.“ Er habe zudem alle ihre Tänze gesehen und fiebere immerzu mit. Dann verrät Auma, dass ihr Bruder großen Respekt vor ihrer Teilnahme habe. „Oh mein Gott, das, was Du machst, hätte ich nie gemacht. Ich wäre so ängstlich“, habe er zu ihr gesagt.

Auma habe ihm dann vorgeschlagen, ihr auf Instagram zu folgen. Auf ihrem Social-Media-Account bekommt Barack also ab sofort auch zu sehen, was andere über ihre Auftritte sagen. „Dadurch weißt du, was die anderen sagen und kriegst du mehr mit (...), was die anderen schreiben, wie ich mich entwickle“, so die Soziologin. Seitdem folge er ihr also auf der Plattform. Ihr Account ist damit einer von nur sechs Kanälen, denen der Ex-US-Präsident folgt. Seine Community besteht hingegen aus 35 Millionen Follower:innen.

Let‘s Dance 2021 (RTL): Auma Obama über ihre Geschwisterbeziehung zu Barack

Doch wie sieht es bei Barack mit den Tanz-Skills aus? „Ich kann besser tanzen als mein Bruder, das weiß ich“, lacht die 61-Jährige in die Kamera. Sie empfiehlt ihm deshalb, lieber in der Politik zu bleiben: „Der Rhythmus gehört mir.“ (jbr)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare