Ex-Model als Let‘s Dance-Kandidat

Let‘s Dance 2021: Erol Sander wird jetzt vom TV-Kommissar zum RTL-Tänzer

Der Schauspieler Erol Sander beim Probenbeginn der Bad Hersfelder Festspiele
+
Erol Sander ist Kandidat bei Let‘s Dance 2021

Erol Sander eroberte die Herzen des deutschen Fernsehpublikums vor allem als Kommissar in der Fernsehserie Mordkommission Istanbul. Jetzt schwingt er bei „Let‘s Dance“ 2021 das Tanzbein.

  • Erol Sander ist ein deutscher Schauspieler.
  • Er begann seine Karriere als Model in Paris und spielte Rollen in zahlreichen deutschen und französischen TV-Produktionen.
  • Im Jahr 2021 nimmt Erol Sander als einer von 14 Kandidaten an der RTL-Fernsehshow Let’s Dance teil.

München – Obwohl er in Istanbul geboren ist, fühlt sich der Schauspieler Erol Sander als echter Münchner. Kein Wunder, denn hier in der Landeshauptstadt hat er seine Kindheit und Jugend größtenteils verbracht, bevor es ihn hinaus in die Welt zog. Heute lebt Sander mit seiner Familie wieder in Starnberg bei München.

Let‘s-Dance-Kandidat Erol Sander: Lebenslauf des Schauspielers und Models

Der Schauspieler Erol Sander wurde am 9. November 1968 als Urçun Salihoğlu in Istanbul geboren. Im Alter von fünf Jahren kam er 1973 mit seiner Mutter und seiner Schwester nach München. Er besuchte ein katholisches Klosterinternat am Chiemsee und studierte nach dem Abitur Betriebs- und Politikwissenschaft in der bayerischen Hauptstadt.

Im Jahr 1990 schlug Sander jedoch einen ganz anderen Weg ein und ging nach Paris. In der französischen Hauptstadt reüssierte der gut aussehende junge Mann als Fotomodel für renommierte Modedesigner wie Armani, Christian Dior und Dolce & Gabbana. Nebenbei nahm er Schauspielunterricht. In Paris legte er sich auch seinen Künstlernamen zu, da er die Schreibung und Aussprache seines Geburtsnamens für zu kompliziert hielt. Sein Künstlername Erol Sander geht auf den amerikanischen Schauspieler Errol Flynn und die deutsche Modedesignerin Jil Sander zurück. Ab Mitte der 1990er-Jahre arbeitete Sander als Schauspieler. Einem breiteren Publikum wurde er 1999 bekannt, als er die Rolle des türkischstämmigen Fernsehkommissars Sinan Toprak in der TV-Serie „Mordkommission Istanbul“ übernahm.

Erol Sander: Größte Erfolge als Schauspieler vor seiner Let‘s-Dance-Teilnahme

Sein Debüt als Schauspieler gab Erol Sander 1997 in Frankreich in der TV-Serie „Paradis d’enfer“. Nach seinem Erfolg als Kommissar Toprak übernahm er im deutschen Fernsehen zahlreiche weitere Rollen:

  • 2002 Betty – Schön wie der Tod
  • 2003 Für immer verloren
  • 2003 Soraya
  • 2005 Wenn der Vater mit dem Sohne
  • 2005 Die Liebe eines Priesters
  • 2005 Mein Mann, mein Leben und du
  • 2005 bis 2010 Die Alpenklinik
  • 2007 der Zauber des Regenbogens
  • 2007 Die Rosenkönigin
  • 2008 Rebecca Ryman: Wer Liebe verspricht
  • 2008 Eine Liebe im Zeichen des Drachen
  • 2008 bis 2018 Mordkommission Istanbul
  • 2009 Alle Sehnsucht dieser Erde
  • 2010 Die Liebe kommt mit dem Christkind
  • 2011 Afrika ruft nach Dir
  • 2017 Entführung aus dem Serail
  • 2017 bis 2019 Miss Marple: Ein Mord wird angekündigt

Unter der Regie von Oliver Stone, dem Onkel seiner Ehefrau Caroline Goddet, spielte er im Jahr 2004 in dem Historienfilm „Alexander“ die Rolle des Prinzen Prinz Pharnakes. Von 2007 bis 2012 schlüpfte er bei den berühmten Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg in die Rolle des Winnetou.

Erol Sander: Die Familie des Let‘s-Dance-Kandidaten

Erol Sander ist 2000 mit der Französin Caroline Goddet verheiratet. Die beiden haben zwei gemeinsame Söhne. Im Jahr 2017 trennten sich die Eheleute. Im Frühjahr 2020 bestätigte das Paar sein Liebes-Comeback, das bereits begonnene Scheidungsverfahren wurde ad acta gelegt. Heute lebt der Schauspieler mit seiner Familie in Starnberg bei München.

Schauspieler Erol Sander bei Let’s Dance

Als Kandidat nimmt Erol Sander ab dem 26. Februar 2021 an der 14. Staffel der TV-Show Let’s Dance teil. Die erfolgreiche Show sieht er als Bereicherung und Herausforderung zugleich: Als Schauspieler könne er von dem professionellen Tanzunterricht nur profitieren, so Sander in einem Interview.

Let‘s Dance 2021: Diese Stars sind außerdem dabei

Auch interessant

Kommentare