Das ist ihr „Magic Moment“

Überraschung bei „Let‘s Dance“! Ilse DeLange ist doch dabei - aber in ganz anderer Rolle

Ilse DeLange Backstage bei „Let‘s Dance“.
+
Ilse DeLange Backstage bei „Let‘s Dance“.

Nach ihrem verletzungsbedingten Aus ist Ilse DeLange in der nächsten Live-Show nun doch dabei - und erlebt ihren „Magic Moment“ ganz ohne Tanzen.

Köln - Was für eine Achterbahnfahrt bei „Let‘s Dance“! Erst verletzte sich Ilse DeLange am Fuß, musste eine Sendung aussetzen. Dann nahm sie trotz ihrer Verletzung teil und kam in einer Zitterpartie weiter. Dafür wurde Nicolas Puschmann herausgewählt - ein großer Schock, damit hatte niemand gerechnet. Dann kam doch wieder alles anders: Puschmann kam zurück, denn Ilse musste verletzungsbedingt ihr Aus verkünden.

Let‘s Dance (RTL): Ilse DeLange erlebt ihren „Magic Moment“

Nun ist Ilse DeLange doch wieder dabei! Allerdings tanzt sie in der nächsten Live-Show nicht mit ihrem Tanzpartner Evgeny Vinokurov, sondern singt. Das verkündete „Let‘s Dance“ auf dem offiziellen Instagram-Account. Als Thema der neunten Live-Show, in der DeLange nicht selbst auftreten kann, sind eigentlich die „Magic Moments“ an der Reihe. Dabei tanzen die Stars zu einer ganz privaten Geschichte. Diesen „Magic Moment“ wird Ilse DeLange statt zu tanzen nun singen können. Mit einem ganz persönlichen Song: Sie singt den Titel „Love Goes On“ von „The Common Linnets“, deren Frontfrau sie ist, während ihr Profi-Tanzpartner einen Tanz aufs Parkett legen wird.

Let‘s Dance (RTL): Fans und Kolleg:innen sind begeistert von Ilse DeLange-Combeack

Unter der Ankündigung freuen sich die Fans und auch Kolleg:innen. Lola Weippert schreibt: „Dafür gibts aber dann endlich 30 Punkte!“ und Tanzprofi Kathrin Menzinger fügt hinzu: „Das sind ja tolle Neuigkeiten!“ Ein Fan fasst zusammen, wie sehr sich die Zuschauer:innen freuen: „Oh, das ist eine wunderschöne Idee. Ich freu mich drauf.“ Ein anderer schreibt: „Das wird der schönste Moment des Abends. So ein grandioses Lied.“ Auch Ilse DeLange ist ganz begeistert und antwortet selbst mit einem roten Herz: „So, so dankbar das wir morgen dabei sind!“

Nach ihrem Aus ist sie nicht die erste Kandidatin, die statt zu tanzen noch einmal mit ihrer Stimme in der Show punkten kann. Auch der schon ausgeschiedene Mickie Krause sang für das Discofox-Battle live einige der bekanntesten Ballermann-Hits.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare