DSDS-Sternchen und junge Mutter

Let‘s Dance 2021: Vanessa Neigert ist dabei - Woher kennt man die Schlagersängerin?

Die Kandidatin Vanessa Neigert tritt in Köln bei der Generalprobe zur ersten Live-Show von „Deutschland sucht den Superstar“ auf
+
Vanessa Neigert nimmt an Let‘s Dance 2021 teil

Vanessa Neigert hat mehrere Alben mit deutschsprachigen Schlagern und zahlreiche Singles veröffentlicht. Sie gehört zu den Teilnehmern der 14. Staffel der Tanz-Show Let‘s Dance.

  • Vanessa Neigert stammt aus einer italienischen Artisten-Familie.
  • Seit ihrer Teilnahme am Gesangswettbewerb DSDS im Jahre 2009 arbeitet sie als Sängerin.
  • 2021 wird Vanessa Neigert in der Tanz-Show Let‘s Dance gegen andere Prominente antreten, um Dancing-Queen zu werden.

Köln – Am 4. April 2009 hatte die Sängerin Vanessa Neigert ihren vorletzten Auftritt bei „Deutschland sucht den Superstar“: In der vierten Motto-Show, die unter dem Titel „Sexy Hits“ stand, präsentierte sie das Lied „Yes Sir, I can Boogie“ von Baccara. Es war das einzige englischsprachige Lied, das Vanessa Neigert in den DSDS-Mottoshows sang. Sie erreichte damit den fünften von sieben Plätzen.

Vanessa Neigert: Herkunft, Kindheit und Jugend der „Let‘s Dance“-Teilnehmerin

Vanessa Neigert wurde am 11. Juli 1992 im italienischen Treviglio geboren. Ihre Eltern arbeiteten als Artisten auf dem Hochseil. Durch den Beruf ihrer Eltern musste Vanessa Neigert häufig die Schule wechseln. Eigentlich plante sie nach dem Hauptschulabschluss, ebenfalls eine Laufbahn als Zirkus-Künstlerin einzuschlagen. Doch schließlich entschied sie sich für eine Karriere als Sängerin und gab ihrem Lebenslauf eine andere Richtung.

Heute lebt Vanessa Neigert mit ihrem Verlobten, Nando, in Nürnberg. Das Paar hat eine Familie mit einem Sohn (geboren 2016) und einer Tochter (geboren 2020).

„Let‘s Dance“-Kandidatin Vanessa Neigert: Der Anfang ihrer Karriere als DSDS-Star

Vanessa Neigerts Karriere als Sängerin erhielt durch ihre Teilnahme an der sechsten Staffel der Gesangs-Show DSDS im Jahre 2009 den entscheidenden Impuls. Damals war das Gesangstalent erst 16 Jahre alt und trat erfolgreich mit verschiedenen Liedern aus der Musikgattung Schlager auf. Sie erreichte die Motto-Shows von DSDS und Platz sechs.

In den DSDS-Shows sang sie unter anderem die folgenden Songs:

  • „Schöner fremder Mann“ von Connie Francis
  • „Er gehört zu mir“ von Marianne Rosenberg
  • „Ich will ‘nen Cowboy als Mann“ von Gitte
  • „Gib‘ mir Sonne“ von Rosenstolz

Vanessa Neigert: Weitere Erfolge in ihrem Lebenslauf als Sängerin

Die Sängerin Vanessa Neigert blieb ihrer Vorliebe für deutsche Schlager, insbesondere aus den 50er- und 60er-Jahren, treu. Sie veröffentlichte zahlreiche Lieder aus diesem Genre, bei ihren Auftritten kleidete sich der Schlagerstar auch im Look dieser Epoche. Dementsprechend bevorzugte sie Kleider im nostalgischen Rockabilly-Stil.

Bereits Ende 2009, nur wenige Monate nach ihrem Ausscheiden bei DSDS, brachte die Schlagersängerin ihr erstes Album heraus. Es trug den Titel „Mit 17 hat man noch Träume“ und präsentierte eine Sammlung von Cover-Versionen bekannter deutscher Schlager. In den folgenden Jahren erschienen diese weiteren Alben von Vanessa Neigert:

  • 2010: Ich geb‘ ne Party
  • 2012: Volare
  • 2014: Capri-Mond

Während das Album „Ich geb‘ ne Party wieder“ ausschließlich Cover-Songs enthielt, sang Vanessa Neigert auf dem Studio-Album „Volare“ erstmals ein für sie komponiertes Lied („Ich back mir ‘nen Mann“).

2014 brachte Vanessa Neigert die beiden Singles „Du“ und „Hey Du“ heraus, 2019 kam die Single „An meiner Seite“ auf den Markt. Darüber hinaus veröffentlichte die Sängerin im Jahr 2020 das Lied „Gefühle sterben niemals“ als Single. Außerdem publizierte Vanessa Neigert weitere Singles und ist auf zahlreichen Samplern vertreten, unter anderem auf:

  • Traumhafte Wintermelodien
  • Die 66 besten Sommerschlager
  • Die volkstümliche Hitparade
  • Bild am Sonntag: Schlager Party präsentiert von Vanessa Neigert

Vanessa Neigert: Teilnehmerin bei Let‘s Dance

Vanessa Neigert wird an der im Februar 2021 beginnenden Tanz-Show von RTL Let‘s Dance teilnehmen. Zuvor absolvierte sie unter anderem in den folgenden Sendungen im Fernsehen Auftritte als Sängerin:

  • ZDF-Fernsehgarten
  • Immer wieder sonntags (ARD)
  • Herbstfest der Volksmusik (ARD)
  • Sommerfest der Volksmusik (ARD)

Let‘s Dance 2021: Diese Stars sind außerdem dabei

Auch interessant

Kommentare