Konfettikanone mit Ladehemmung

Missgeschick bei Victoria Swarovski im „Let‘s-Dance“-Finale führt bei Twitter zu Lachern

Victoria Swarovski, Daniel Hartwich und die drei Finalisten-Paare betreten die „Let‘s Dance“-Bühne beim Finale. Der Pokal steht vorne auf der Fläche.
+
Im „Let‘s Dance“-Finale erlebt Moderatorin Victoria Swarovski eine kleine Panne und muss von Kollege Daniel Hartwich „gerettet“ werden.

Beim „Let‘s-Dance“-Finale möchte Victoria Swarovski vor der Werbepause eigentlich eine Konfettikanone zünden - doch das geht live komplett schief.

Köln - „Ich kriege das wirklich nicht hin!“, ruft Victoria Swarovski, mitten in der Live-Show von „Let‘s Dance“. Es ist das Finale 2021, die Moderatorin will eigentlich eine Werbepause ansagen - und landet stattdessen eine TV-Panne.

„Let‘s-Dance“: Swarovski kann Konfettikanone nicht zünden

Victoria Swarovski will zum Finale eine besonders coole Ansage vor der Werbepause machen. Es gibt mehr Geld zu gewinnen für die Zuschauer:innen die beim Voting der Quizfrage mitmachen. Dafür hat „Vicky“ eine Konfettikanone mitgebracht. Sie moderiert an: „RTL zündet nämlich...“ - Sie inspiziert ihre Konfettikanone - „Jetzt passen se auf, ob ich das hinkriege“ - Sie fummelt an dem Partyutensil herum und versucht es zu drehen - „Ich kriege das wirklich nicht hin“.

Trotz größter Anstrengung und dem Versuch mit voller Kraft den Auslösehebel für das Konfetti zu aktivieren, rührt sich nichts. Das Konfetti bleibt drinnen. „Versuchs mal in die andere Richtung, Vicky“, rät Co-Moderator Daniel Hartwich da ironisch. Und flüchtet im nächsten Moment aus dem Bild, da Swaorvski die Konfettikanone nun direkt auf ihn zielt.

Daniel Hartwich und Victoria Swarovski beim „Let‘s Dance“-Finale.

„Let‘s-Dance“-Finale (RTL): Swarovski gibt auf, Hartwich eilt zur Hilfe - und blamiert Kollegin

Okay, blöd gelaufen, denkt sich Swarovski dann wohl und gibt auf. „Rufen Sie an und ich versuche so lange das Ding...“, will sie schon in die Werbepause abgeben, da schreitet Daniel Hartwich tatkräftig ein. Er nimmt die Konfettikanone an sich, dreht einmal kurz mit lockerer Handbewegung und zack - fliegt der goldene Flitter durch den Raum. Bei ihm sah das irgendwie erstaunlich einfach aus... Er kommentiert kopfschüttelnd: „Ja, das war...“ Da kann Victoria Swarovski nur laut lachen.

„Let‘s-Dance“ (RTL): TV-Moment sorgt für Lacher in Twitter-Community

Die Twitter-Community amüsiert dieser TV-Moment jedenfalls sehr. „Sie ist halt blond und Vicky... Was wollt ihr mehr“, schreibt jemand böse oder „Was kann Victoria eigentlich?“. Ein anderer reißt einen Witz: „Viktoria hat Ladehemmung.“

Andere finden es aber auch einfach sehr sympathisch und erkennen sich in der 27-Jährigen wieder. „Vicky ist ich, wenn ich versuche irgendwelche Gläser aufzuschrauben“, schreibt eine Frau. Eine andere fügt hinzu: „Kenn ich. Das Marmeladenglas und ich. Und dann mein Mann süffisant grinsend...“ Selbst eine Person, die Victoria Swarovski sonst offenbar nicht so mag, musste bei diesem Moment wohl schmunzeln: „Also, ich fand das gerade sehr sympathisch von ihr! Moderieren ist jetzt nicht so ihrs, aber das hat schön gemenschelt.“

Mit Profitänzer Erich Klann gibt es bei Victoria Swarovski gerade Zoff. Kürzlich machten sich Fans auch Sorgen um die Moderatorin, die medizinische Hilfe benötigte.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare