1. tz
  2. TV

Sekunden vor „Let‘s Dance“ Auftritt: Massimo flüsterte Amira Pocher einen Ratschlag ins Ohr

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Amira Pocher ist vor ihren „Let‘s Dance“-Auftritten nervös. Ihr Tanzpartner Massimo Sinató unterstützt sie. Kurz vor dem Tanz flüsterte er ihr beruhigende Worte zu.

Köln - Morgen ist wieder so weit: Eine neue Folge „Let‘s Dance“ (hier alle News auf der Themenseite) läuft auf RTL. Trotz einiger Ausfälle, werden Amira Pocher und Massimo Sinató wieder mit von der Partie sein. Vor ihrem letzten Auftritt flüsterte der Profitänzer der Prominenten etwas ins Ohr, wie tz.de berichtet.

ShownameLet's Dance
Erstausstrahlung3. April 2006
SenderRTL
Moderator:inDaniel Hartwich und Victoria Swarovski

Amira Pocher zählt bei „Let‘s Dance“ zu den Favoriten

Amira Pocher ist eine der großen Favoriten bei der diesjährigen Staffel von „Let‘s Dance“. Dafür trainiert die Ehefrau von Oliver Pocher hart und kämpft gegen den Muskelkater an.

Trotzdem ist die 29-Jährige vor ihrem Tanz-Auftritt immer ziemlich aufgeregt, wie sie schon einige Male in der RTL-Livesendung zugab. Gut, dass sie mit Massimo Sinató offenbar einen sehr einfühlsamen Tanztrainer an ihrer Seite hat.

Amira Pocher nervös vor ihrem „Let‘s Dance“-Auftritt - ihre Mutter war als Unterstützung dabei

So veröffentlichte Sinató auf seinem Instagram-Kanal ein Foto, auf dem er seine Hände auf Amiras Schultern gelegt hat. Beide schauen sich in die Augen. Dazu schreibt der Tanztrainer: „Hinter den Kulissen. Danke an Ralph, der diesen echten Moment kurz vor dem Auftritt eingefangen hat.“

Auch im Publikum hatte Amira Pocher diesmal eine besondere Unterstützung dabei: ihre Mutter. Nach ihrem Tanz hatte sie Tränen in den Augen, die beiden umarmten sich.

Sekunden vor „Let‘s Dance“ Auftritt: Massimo flüsterte Amira Pocher Ratschlag ins Ohr

Und was hat Massimo seiner Promi-Tänzerin beruhigendes zugeflüstert? „Die letzten Ratschläge vor dem Auftritt … den Tanz nochmal durchgehen und Mut zusprechen“, führt er in dem Posting aus. Von dem gemeinsamen Slowfox war er begeistert: „Amira Pocher hat das toll gemeistert!“

Die Österreicherin zeigt sich auf Instagram dankbar für den Support von Massimo. Sie kommentiert den Beitrag mit einem in Großbuchstaben geschriebenen: „Bester Trainer!!“.

Amira Pocher genervt von Joachim Llambis Kritik?

Nachdem Amira Pocher und Joachim Llambi ihren letzten Tanz auf das „Let‘s Dance“-Parkett gelegt hatten, hagelte es von Juror Joachim Llambi allerdings Kritik. Das Publikum twitterte: „Jetzt lernen wir Amira kennen“.

Verwendete Quellen: RTL, instagram.com/massimo__sinato

Auch interessant

Kommentare