Nicht nur Fans werden sie vermissen

„Let‘s Dance“ (RTL): Beliebter Profi fehlt in der neuen Staffel - Llambi überrascht: „Könnt ihr nicht glauben“

„Let‘s Dance“: Einige Entscheidungen in Folge acht sorgten bei den Fans für Ärger.
+
„Let‘s Dance“: Einige Entscheidungen in Folge acht sorgten bei den Fans für Ärger.

Während Fans der neuen „Let‘s Dance“-Staffel entgegenfiebern, wird Isabel Edvardsson in der nächsten Runde der RTL-Show überraschend wohl nicht mehr dabei sein.

  • Eigentlich gehört Isabel Edvardsson so fest zu „Let‘s Dance“ wie die Tanzschuhe auf das Parkett.
  • Doch in der nächsten Staffel der RTL-Show wird die sympathische Schwedin mit großer Sicherheit nicht dabei sein.
  • Doch so traurig Fans über das überraschende Fehlen der Profitänzerin sein dürften, freut sich Jury-Urgestein Joachim Llambi trotzdem sehr.

Update vom 20. November 2020: „Das ist einfach physikalisch nicht möglich, mit so einem Bauch“, bestätigt Isabel Edvardsson im RTL-Interview mit einem Lachen, dass sie bei der neuen Staffel „Let‘s Dance“ nicht dabei sein wird. Natürlich ist sie darüber schon ein klein wenig traurig. Schließlich hat die Schwedin bislang noch jedes Jahr mitgemischt. „Das ist natürlich ein Teil von meinem Leben.

Zwar hatte sie die Tanzschuhe schon während der ersten Schwangerschaft mit Sohn Mika (3) im Schrank lassen müssen, doch damals begleitete Isabel die Show als Backstage-Reporterin. Während der Corona*-Pandemie will die werdende Mutter aber diesmal kein Risiko eingehen.

„Let‘s Dance“ (RTL): Beliebter Profi fehlt in der neuen Staffel - Llambi überrascht: „Könnt ihr nicht glauben“

Erstmeldung vom 18. November 2020: Köln - Immer noch glühen die Tanzschuhe nach den heißen Sohlen, die die Promis und Profis bei „Let‘s Dance“ regelmäßig auf das Parkett legen, und trotzdem fiebern wahre Fans der RTL-Tanzshow schon wieder der nächsten Runde entgegen. So dürfte die Vorfreude auf die neue Staffel im Frühjahr 2021 auch diesmal schon entsprechend groß sein. seit Lili Paul-Roncalli heuer den Siegespokal in die Höhe strecken durfte. Nach einer überraschenden Nachricht dürfte sich für viele aber auch ein Tropfen Wehmut unter ihre Euphorie mischen, denn Isabel Edvardsson hat gerade durchblicken lassen, dass sie im kommenden Jahr wohl nicht mehr in dem Kultformat dabei sein wird.

Isabel Edvardsson verkündet frohe Botschaft - und zugleich traurige „Let‘s Dance“-Absage?

Das ausgerechnet, obwohl Isabel Edvardsson eigentlich zur Stammbesetzung von „Let‘s Dance“ gehört - immerhin gewann sie gemeinsam mit Wayne Carpendale 2006 bereits die allererste Staffel des Erfolgsformats. Auch die Jahre danach blieb sie der Tanzshow immer treu, wird aber 2021 aller Wahrscheinlichkeit nach erstmal eine Pause einlegen müssen - wenngleich der Grund dafür ein besonders süßer ist, denn die beliebte Profitänzerin ist zum zweiten Mal schwanger: „Das Baby kommt im Frühling“, freut sich die gebürtige Schwedin im Interview mit der Gala und auch ihr Mann Marcus Weiß strahlt bis über beide Ohren: „In unserer Ehe fühle ich mich fast mehr schwanger als sie. Ich bin gefühlsmäßig sehr involviert und euphorisch.“

„Let‘s Dance“-Star Isabel Edvardsson erwartet zweites Kind ausgerechnet zu turbulenten Corona-Zeiten

Gemeinsam ist das ehemalige Turnierpaar bereits stolze Eltern des dreijährigen Söhnchens Mika, nun soll ihre kleine Familie um ein weiteres Mitglied wachsen. Dessen Geburt fällt erwartungsgemäß aber nicht nur mit dem Start der neuen „Let‘s Dance“-Staffel zusammen, sondern wegen der aktuellen Corona-Krise darüber hinaus auch in eine etwas heikle Phase. Trotzdem hegt Isabel den Wunsch, von ihrem Ehepartner wie das erste Mal wieder in den Kreißsaal begleitet zu werden: „Ich hoffe, dass er trotz Pandemie dabei sein darf und wir es wieder gemeinsam erleben können“, so die werdende Mutter.

„Let‘s Dance“ 2021 wird ohne die schwangere Isabel Edvardsson stattfinden müssen - das sagt Chef-Juror Joachim Llambi

Während Isabel Edvardsson mit Marcus Weiß derzeit also aufregende und einmalige neun Monate durchlebt, ist auch ihr „Let‘s Dance“-Kollege Joachim Llambi ganz aus dem Häuschen bei den süßen Baby-News: „Ich bin so happy, dass unsere liebe Isabel wieder Mama wird! Ich freue mich so sehr für sie und ihren Mann, das könnt ihr gar nicht glauben“, jubelt sogar das sonst eher unterkühlt wirkende Jury-Urgestein gegenüber RTL  und schickt sogleich noch ein paar liebevolle Worte an die baldige zweifach-Mama: „Alles, alles Gute und bleibe bitte gesund, liebe Isabel! Ich freue mich für euer neues Glück, was dann im neuen Jahr kommt.“ Da kann man sich dann auch offziell nur an die Glückwünsche anschließen.

Zu beglückwünschen sind nach ihrer gemeinsamen Zeit bei „Let‘s Dance“ nun auch Luca Hänni und Christina Luft, die sich inzwischen offiziell zu ihrer Liebe bekannt haben - wenn auch der Sänger zuletzt recht eintönig darüber sprach. Indes stieß das Fehlen einer anderen Profitänzerin den Fans der RTL-Show ebenfalls sauer auf. (lros)

Auch interessant

Kommentare