Poldi klaute seine Haare

Ex-Let‘s-Dance-Star Mickie Krause: Seltener Anblick - So sieht der Ballermann-Star ohne Perücke aus

Mickie Krause sieht man normalerweise nicht ohne seine Perücke. Auf einem seltenen Foto zeigt er sich nun „oben ohne“.

Gummersbach - In der RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ ist Mickie Krause kürzlich ausgeschieden. Auf eine Sache verzichtete der Schlager-Sänger aber nie, egal ob während der anstrengenden Proben oder der aufwendigen Performances auf der Live-Bühne: seine Perücke! Hatten die Zuschauer:innen gehofft, dass sie vielleicht den „echten“ Mickie Krause einmal sehen werden ohne die falschen Haare? Fehlanzeige. Die Perücke saß auch während schweißtreibenden Tanzworkouts perfekt an Ort und Stelle. Dafür legte der Ballermann-Sänger aber ein anderes Markenzeichen ab, seine Sonnenbrille.

Mickie Krause: Seine Perücke ist sein Markenzeichen

Die Perücke ist über die Jahre längst zum Markenzeichen des Ballermann-Sängers geworden. Wie er „oben ohne“ aussieht? Fast so etwas wie ein gut gehütetes Geheimnis. Denn tatsächlich gibt es sie, die Schnappschüsse, auf denen Michael Engels, wie Mickie Krause mit bürgerlichem Namen heißt, ohne seine falschen Haare zu sehen ist. Während einem Fußballspiel für einen guten Zweck, dem „Schauinsland-Reisen Cup“ im Jahr 2019 wurde der Sänger fotografiert, während die Perücke doch mal nicht so wollte wie er.

Mickie Krause: Beim Fußballspiel klaute „Poldi“ seine Haare

Auf dem Fußballfeld kniend und den Fußball zwischen den Knien, lacht er auf dem Bild mit seiner Perücke in der Hand.

Mickie Krause ohne Perücke.

Mickie Krause: Schnappschuss im Tor mit Perücke in der Hand

Hintergrund des ungewöhnlichen Bildes: Der Schlager-Star war nach dem offiziellen Fußball-Turnier teil des Prominenten-Einlagespiels, bei dem auch Stars wie unter anderem Lukas Podolski oder Pietro Lombardi kickten. Krause stand für das Team um Rainer Calmund im Tor. „Poldi“ absolvierte während des Promi-Kickens einen gefährlichen Torangriff und griff Mickie Krause dabei in die Haare. Da musste selbst die festsitzendste Perücke weichen. Mickie Krause scherzte danach, wie die mopo festhielt: „Ich habe meinen Anwalt schon angerufen, das gibt mindestens zwei Jahre auf Bewährung.“

Vor seinem Let‘s Dance-Start machte Mickie Krause eine bedenkliche Ankündigung. Und während er selbst bei „Let‘s Dance“ nicht für die große Perücken-Überraschung sorgte, musste sich Joachim Llambi heftige Kritik im Netz gefallen lassen. Extratipp berichtete darüber. *Extratipp.com ist Teil von IPPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: © Andreas Rentz/picture-alliance

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare