Scheint tief berührt

„Let‘s Dance“-Star Valentina Pahde im emotionalen Liebes-Interview - dann fließen in der RTL-Show sogar Tränen

"Let's Dance" - Tanzshow Valentina Pahde und Valentin Lusin
+
Valentina Pahde und Valentin Lusin tanzen in der RTL-Show „Let‘s Dance“ und sorgen mit ihren Darbietungen gerne für ganz große Gefühle.

In der neuen „Let‘s Dance“-Folge drehte sich alles um die „Liebe“. Passend zum Motto der RTL-Show gab es von Kandidatin Valentina Pahde ganz große Emotionen.

  • Zuletzt stand auch in der 14. Staffel „Let‘s Dance“ wieder die große „Love Week“ an.
  • Auf das Thema Liebe angesprochen, gab Kandidatin Valentina Pahde im Interview bereits private Einblicke.
  • Wenig später flossen bei dem GZSZ-Star dann auch noch dicke Tränen.

Köln - Die Liebe ist wohl das schönste Gefühl auf der ganzen Welt - und ist es somit definitiv auch wert, eine ganze „Let‘s Dance“-Sendung gewidmet zu bekommen. So stand die letzte Ausgabe der RTL-Show mit dem Motto „Love Week“ mal wieder ganz im Zeichen der Liebe, was erwartungsgemäß auch mit ganz großen Gefühlen einherging. Denn im privaten Interview lieferte Valentina nicht nur emotionale Einblicke in ihre Seele, sondern vergoss wenig später in der Live-Show auch noch einige Tränen. Doch was war der genaue Grund für den Gefühlsausbruch des GZSZ-Stars?

„Let‘s Dance“-Kandidatin Valentina Pahde plaudert im RTL-Liebesinterview

„Liebe ist für mich, das Gefühl zu haben, sich geborgen zu fühlen, aber auch loyale Menschen um sich zu haben und vor allem, sich fallen lassen zu können - so sein zu können, wie man ist“, erklärt Valentina Pahde noch vor Beginn der siebten „Let‘s Dance“-Show im RTL-Interview. Um so zu empfinden, lässt die Single-Lady später erkenntlich werden, braucht sie nichts weiter als ihre Familie und ihre engsten Freunde.

Eine romantische Beziehung ist dazu offenbar gar nicht mal nötig, denn die Schauspielerin verrät weiter, es sei für sie genauso Liebe, einfach andere Liebende zu beobachten. Beispielsweise fände sie es total schön, beim Spazieren gehen ein sich küssendes Paar zu beobachten. „Da bin ich einfach mit glücklich“, erklärt Valentina, wie sie für ein solches Gefühl gar nicht unbedingt einen festen Partner an ihrer Seite braucht. „Ich hab so viele tolle Menschen um mich herum, die mir die Liebe geben“, fügt die Schauspielerin an, räumt allerdings ein, sich schon auch zu wünschen, das irgendwann mit jemandem teilen zu können - immerhin sei Liebe ja das Einzige, das sich verdopple, wenn man es teile. „Aber ich bin nicht verzweifelt auf der Suche, weil ich so viele tolle Menschen um mich herum habe“, so die 26-Jährige.

„Let‘s Dance“: Nach ihrem Wiener Walzer in der „Love Week“ fließen bei Valentina Pahde die Tränen

Einer, den sie inzwischen auch dazuzählt, ist Valentinas „Let‘s Dance“-Partner Valentin Lusin. Gemeinsam mit dem Profi verbringt sie nicht nur jede Woche einige Stunden im Trainingssaal, sondern konnte die Lorbeeren für ihren Fleiß in der vergangenen Show bereits zum wiederholten Male ernten. So gab es für Valentina und Valentin - mal wieder - höchstes Lob, inklusive Standing Ovations von der „Let‘s Dance“-Jury und am Ende sogar die volle Bestnote für ihren Wiener Walzer.

Mit ihren 30 Punkten bricht das Tanzpaar sogar den Rekord für diesen Tanz - offenbar schon fast zu viel für den GZSZ-Star, denn nach der Jurywertung fließen bei Valentina dicke Freudentränen. Dabei ist nicht nur die Jury von ihrer Darbietung und ihrer offenen Art begeistert. Auch zahlreiche Zuschauer schreiben in den sozialen Medien, ihr Auftritt sei einfach „Wahnsinn“ gewesen, beziehungsweise „unfassbar gut“, „wunderschön“ oder „märchenhaft“. Bei so viel Fanliebe, die Valentina Pahde nach der „Let‘s Dance - Love Week“ dann auch noch entgegenschlägt, dürfte die gemäß ihrer eigenen Worte wohl erst Recht wieder einen Grund haben, auch ohne festen Partner Glücksgefühle und Schmetterlinge im Bauch zu spüren.

Ein weitaus unschöneres Gefühl dagegen dürfte Ilse DeLange gerade verspüren, denn die Sängerin schockte nun mit einer Hiobsbotschaft, die ihr „Let‘s Dance“-Ende bedeuten könnte. Das wurde auch bei Auma Obama zuletzt übrigens schon befürchtet.

Kürzlich wurde auch das Geheimnis gelüftet, was die „Let‘s Dance“-Damen unter ihren knappen Kostümen tragen*. (lros) *extratipp.com und tz.de sind Teil des Redaktionsnetzwerkes von IPPEN.Media

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare