Dicke Luft auf der Liebesinsel

Mega-Zoff bei „Love Island“: Henrik schnappt sich neue Granate - Kandidatin flippt aus: „Wie asozial“

Bei „Love Island“ ist ordentlich Dampf unter der Decke. Henrik knöpft sich Luca vor und Aurelia weint, als sie ein Foto von Henrik und Granate Sandra erreicht.

  • Bei „Love Island" gibt es mal wieder Zoff.
  • Wegen einer Lüge will Henrik die Bromance mit Luca beenden.
  • Aurelia ist außer sich, als sie ein Foto von Henrik und Sandra sieht.

Mallorca/München - Auf der Liebesinsel herrscht dicke Luft. Mal wieder mittendrin ist Henrik. Der Enkel des früheren CDU-Politikers Gerhard Stoltenberg ist auf 180 und nimmt sich seine Kontrahenten vor. Was war passiert? Luca soll schlecht über den 23-Jährigen gesprochen haben - und zwar ausgerechnet mit Aurelia, mit der Henrik schon eine heiße Nacht verbrachte.

Love Island (RTL2): Henrik knöpft sich Luca vor

Beim Vorbereiten des Liebesfrühstücks für die Herzdame trommelte er seine Bros zu einer Gesprächsrunde zusammen. „Wir haben echt einen coolen Umgang. Aber einer von Euch ist zu meinem Couple Aurelia gegangen und hat ihr gesagt, dass ich sie nur verarsche. Sie meinte, sie will keine Namen nennen, aber das finde ich hinterlistig! Derjenige, der das war, der braucht mich nicht mehr ‚Bro‘ zu nennen“, sagte Henrik. Das hat gesessen.

Zunächst fühlte sich keiner angesprochen. Doch dann gab sich Luca einen Ruck und präsentierte seine Version. „Also, ich hab mit ihr geredet und sie gefragt, wie sie so zu allem steht. Mehr haben wir aber wirklich nicht geredet!“ Offenbar doch. Aurelia, die wegen Henrik schon bittere Tränen weinte, petzte nämlich beim Frühstück. „Nee, er hat schon gesagt, ich soll das nicht mit mir machen lassen. Und ich glaube, da kommt auch noch einiges. Denn wenn es ums Gewinnen geht, kennt der nichts!“

Love Island (RTL2): Henrik über Aurelia: „So krass reizt sie mich nicht“

Das war dem selbsternannten Penis-Guru dann zu viel. „Der hat mir ganz dreist ins Gesicht gelogen! Ich bin immer so höflich und nett und korrekt, das hat er wohl mit Schwäche verwechselt. Er wird aber sehen, was er davon hat. Der wird hier keine schöne Zeit mehr haben. Der wird mich von einer ganz anderen Seite kennenlernen“, schimpfte Henrik über Luca und packte ihn sich kurze Zeit später: „Wenn das die Wahrheit ist, dann will ich nichts mehr mit dir zu tun haben. Ich kann dir nur sagen, das gehört sich nicht.“ Ist das das Ende der Bromance?

Später wurde Henrik dann sentimental und klagte über sein Liebes-Leid: „Ich fühle mich voll unter Druck gesetzt, weil es Aurelia voll oft schlecht geht. Und ich bin dann immer das Arschloch.“ Nach Tims Frage, ob er sich denn von ihr körperlich und sexuell angezogen fühle, war Henrik wieder ganz der Alte: „Nö, das nicht so. Die ist schon echt eine hübsche Frau, aber so krass reizt sie mich nicht“, antwortete er.

Love Island (RTL2): Aurelia stinksauer auf Henrik: „Der kann mich am Arsch lecken“

In der heutigen Sendung „Love Island“ wird sich das wahre Gesicht von Henrik zeigen, der auf Gefühle pfeift und bei den Frauen weiter kräftig herumexperimentiert. So schnappt sich der Student gleich eine von drei neuen Granaten, die auf die Liebesinsel kommen. Beim Spiele-Nachmittag - das verrät RTL2 in der „Love Island“-Vorschau - geht Henrik mit Sandra auf Tuchfühlung und löst ein Erdbeben in der Villa aus.

Die Frauen erreicht ein Foto vom Glamping der beiden und Aurelia ist außer sich. „Alter, wie asozial, der kann mich am Arsch lecken“, sagt sie und verkriecht sich unter ihrer Decke. Großeinsatz im Haus, alle kommen, um die Hotelfachfrau zu trösten. „Ich will nach Hause. Ich will mir diese Scheiße nicht mehr geben“, jammert Aurelia. Ob sie tatsächlich aussteigt? Der nächste Zoff bei "Love Island" ist vorprogrammiert. (mt)

Rubriklistenbild: © RTLZWEI / itv Studios

Auch interessant

Meistgelesen

Fans in Sorge um Andy Borg - Die Wahrheit über seinen schlimmen Fernsehgarten-Auftritt
Fans in Sorge um Andy Borg - Die Wahrheit über seinen schlimmen Fernsehgarten-Auftritt
RTL-Star Sonja Zietlow wechselt zu ProSieben: Als neue „The Masked Singer"-Jurorin - Fans hegen Befürchtung
RTL-Star Sonja Zietlow wechselt zu ProSieben: Als neue „The Masked Singer"-Jurorin - Fans hegen Befürchtung
Helene Fischer und Florian Silbereisen: Jetzt brodelt die Gerüchteküche
Helene Fischer und Florian Silbereisen: Jetzt brodelt die Gerüchteküche
Uschi Glas bei „Inas Nacht“: Heikle Situation am Set - „Ich habe den Dreh einfach abgebrochen“
Uschi Glas bei „Inas Nacht“: Heikle Situation am Set - „Ich habe den Dreh einfach abgebrochen“

Kommentare