Der Sieg rückt immer näher

„Love Island“ 2021: Gewinner-Couple steht fest - Teilen die Sieger die 50.000 Euro?

Martin, Andrina, Robin, Isabell, Dominik, Heike, Jenny und Dennis (v. li.) kämpfen um den „Love Island“-Sieg
+
Martin, Andrina, Robin, Isabell, Dominik, Heike, Jenny und Dennis (v. li.) kämpfen um den „Love Island“-Sieg

Das große „Love Island“-Finale ist vorbei. Welches Couple hat in diesem Jahr gewonnen und wurden die 50.000 Euro geteilt? Hier erfahren Sie es.

Update vom 28. September, 06.12 Uhr: Jetzt steht es fest! Isabell und Robin sind das Gewinner-Couple der aktuellen Staffel. So richtig glauben konnten sie das aber nicht. „Ich bin total verstört. Ich kann es immer noch nicht glauben“, sagte Isabelle. Und auch Robin war überrascht. „Mir geht es sehr gut, aber ich bin auch irgendwie in einem Schockzustand. Ich kann das gar nicht realisieren und weiß nicht, was ich sagen soll!“

Isabell war es auch die, den Umschlag mit den 50.000 Euro Gewinn zog. Ob sie ihn mit Robin teilt, wollte Moderatorin Sylvie Meis wissen. Die klare Antwort: „Wir haben die Reise hier gemeinsam geschafft und wir haben auch gemeinsam gewonnen. Da muss ich nicht nachdenken. Ich teile das Geld auf jeden Fall!“

„Love Island“ 2021: Die Final-Couples stehen fest - wer gewinnt die RTL2-Show?

Erstmeldung vom 27. September 2021:

Mallorca - Im Halbfinale der erfolgreichen RTL2-Show „Love Island“ musste sich am vergangenen Sonntag niemand verabschieden - stattdessen kamen alle acht Kandidatinnen und Kandidaten ins Finale. Dennis und Jennifer, Dominik und Heike, Robin und Isabell wie auch Andrina und Martin kämpfen um den Show-Sieg und um die Gewinner-Prämie von 50.000 Euro. Doch welches Couple wird „Love Island“ gewinnen?

„Love Island“ (RTL2): Dieses Couple soll laut Ex-Teilnehmern die Show gewinnen

Viele Kandidatinnen und Kandidaten mussten die Show verlassen - so sind eben die Regeln. Doch was denken die Ex-Islander über die aktuellen Couples - wem gönnen sie den Sieg? Im Interview mit dem Online-Portal Promiflash betonte Franzi: „Am meisten gönne ich Andrina und Martin den Sieg, weil die mir einfach gezeigt haben, was ‚Love Island‘ bedeutet und dass man wirklich seine Liebe dort finden kann“. Für Robin und Isabell würde sie ebenfalls ihr Go geben, denn sie wünscht dem Couple, dass es auch außerhalb der Show mit ihnen und der Beziehung klappt. Auch Ex-Teilnehmerin Jess sieht die ehemalige Schweizer Bachelorette weit vorne.

„Love Island“: Diese Couples haben große Chancen auf den Sieg

Unter den Kandidatinnen und den Kandidaten haben sich auch Freundschaften entwickelt. Jannik möchte sich dabei nicht auf ein Couple festlegen - er kann sich nicht entscheiden, wer es verdient hätte zu gewinnen. „Es hätte jeder zu gleichem Maße verdient“, so der Ex-Islander im Interview. Mo drückt seinem Kumpel Martin die Daumen.

Andrina und Martin oder Robin und Isabell? Für Angelina ist es ebenfalls eine schwierige Entscheidung, denn sie traut beiden Paaren zu, dass sie es ernst meinen - denn zwischen ihnen läuft alles gut. Doch Angelina findet auch, dass die Show viel mehr zu bieten hat, als nur den Sieg. „Aber der größte Gewinn ist natürlich, wenn man jemanden gefunden hat, mit dem es passt!“. Michael ist sich sicher und findet, dass der Sieg Robin und Isabell gehört. „Isabell ist so eine gute Frau und auch Robin ist richtig authentisch. Er hätte die Möglichkeit gehabt, mehrere Frauen zu haben und er ist immer bei Isabell geblieben!“, so der ehemalige Teilnehmer weiter im Interview.

Welches Couple die Show wirklich gewinnt, erfahren Sie heute Abend im großen „Love Island“-Finale ab 22:15 Uhr auf RTL2.

Auch interessant

Kommentare