Heiße Flirts und wahre Liebe

„Love Island“ 2021: Diese Kandidatinnen wollen die große Liebe auf Mallorca finden - Ex-Bachelorette macht mit

Love Island 2021: Andrina, Sarah und Sina sind in der Show dabei.
+
Love Island 2021: Andrina, Sarah und Sina sind in der Show dabei.

Die RTL2 Kuppelshow „Love Island“ geht in die sechste Runde. Nun stehen die Kandidatinnen fest, die auf Mallorca flirten wollen, um die wahre Liebe zu finden – eine Übersicht.

Mallorca – Auf „Love Island“ suchen auch in der zweiten Jahreshälfte wieder Single Ladys und Sunny Boys die große Liebe. Ab 30. August können Fans der Show miterleben, wie sich neue Pärchen finden – und hoffentlich auch zusammenbleiben. Am Ende der Show winken dem Gewinnerpaar immerhin satte 50.000 Euro Preisgeld.

Moderiert wird die sechste Staffel übrigens nicht mehr von Jana Ina Zarrella, sondern von Sylvie Meis. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und spannende Zeit bei ‚Love Island‘ und bin schon voller Vorfreude, die Islander bei ihrer Suche nach der großen Liebe zu begleiten“, erklärt die Niederländerin gegenüber RTL2.

„Love Island“ 2021 auf RTL2: Die Kandidatinnen der sechsten Staffel

Wie auch in den vorherigen Staffeln wollen die Frauen auf der RTL2-Liebesinsel die große Liebe finden – oder doch eher etwas mehr Instagram-Fame? Bald schon ziehen die ersten sechs Kandidatinnen in die Villa auf Mallorca ein, um dort mit den „Love Island“-Männern zu flirten was das Zeug hält. Schließlich müssen sich schnell Pärchen finden, bevor neue Kandidatinnen hinzukommen – andernfalls fliegt man aus der Staffel. Wir stellen Ihnen die ersten weiblichen „Islander“ vor.

„Love Island“-Kandidatin Sina 

Eine der ersten Kandidatinnen ist die 24-jährige Sina aus Schwäbisch Hall. Sie arbeitet als Visual Merchandiserin und sucht bei „Love Island“ einen Mann, der ehrlich und loyal ist. Optisch mag sie es muskulös, außerdem darf ihr Traummann ein Bartträger sein. „Ich mag meine Spontanität und dass ich sehr emphatisch bin“, sagt sie über sich selbst.

Love Island 2021: Sina steht auf Bartträger.

„Love Island“-Kandidatin Jess 

Die Zweite im Bunde ist DJane Jess aus Kaiserslautern. Die 23-Jährige sucht auf der Insel der Liebe einen blonden Mann mit blauen Augen, der es ehrlich mit ihr meint. Schließlich wäre er ihr erster fester Partner. „Ich hatte noch nie einen Freund und suche die große Liebe“, gibt sie zu. Vielleicht ist ja einer der männlichen „Islander“ ihr Mr.Right.

Love Island 2021: Jess sucht die große Liebe in der Show.

„Love Island“-Kandidatin Sarah 

Sarah aus Lenningen in Baden-Württemberg ist überzeugt: „Ich glaube schon, dass es so etwas wie Liebe auf den ersten Blick gibt.“ Die 23-jährige Studentin wünscht sich für ihre Beziehung, Ehrlichkeit und gute Kommunikation. Die Moderatorin Sylvie Meis hat sie bereits 2018 bei deren Show „Sylvies Dessous Models“ kennengelernt. Damals erreichte sie den achten Platz – wird sie bei einem der „Love Island“-Kandidaten auf Platz 1 landen?

Love Island 2021: Sarah glaubt an Liebe auf den ersten Blick.

„Love Island“-Kandidatin Lisa 

Die 23-jährige Bremerin Lisa stellt von Anfang an klar, dass sie sich in der Villa nicht mit einem der „Love Island“-Männern in den Lacken wälzen wird, aber sie stellt auch fest: „Man soll niemals nie sagen.“ Sie selbst beschreibt sich als offen und empathisch. Bei einem Mann schaut die Friseurin zuerst auf die Beine. Viel wichtiger ist ihr aber eine positive Ausstrahlung. Auf der Liebesinsel hofft sie darauf einen Kandidaten zu treffen, der Familienmensch ist. Ob einer der „Islander“ diesen Vorstellungen entsprechen kann?

Love Island 2021: Lisa legt Wert auf eine positive Ausstrahlung bei Männern.

„Love Island“-Kandidatin Andrina 

Die 28-jährige Andrina ist Online-Fitness-Trainerin aus Zürich. Um die Aufmerksamkeit eines Mannes auf sich zu ziehen, flirtet sie am liebsten mit ihren Blicken. Erste Erfahrungen vor der Kamera konnte sie bereits 2019 als Schweizer „Bachelorette“ sammeln. Die Liebe hielt 14 Monate – nun ist sie bereit für etwas Neues. Wird sie auf Mallorca fündig werden?

Love Island 2021: Andrina war in der Schweiz bereits die „Bachelorette“

„Love Island“-Kandidatin Lena 

Lena ist aus Oberhausen und studiert Wirtschaftspsychologie. Die 24-Jährige weiß genau was sie nicht in einem Mann will: „Eingebildete Männer, die nichts im Kopf haben, gehen gar nicht.“ Im Reality-TV war die Blondine bereits zu sehen. Denn sie nahm an der ersten Staffel „Temptation Island“ teil. Mit ihrem damaligen Freund Robin ist nun Schluss und sie möchte sich wieder verlieben. Ein wichtiges Kriterium für die Studentin: sich geborgen und geliebt zu fühlen.

Love Island 2021: Lena kennt man bereits aus „Temptation Island“.

„Love Island“ 2021: So sehen Sie das RTL2-Format in der sechsten Staffel

Los geht es mit der sechsten Staffel „Love Island“ am 30. August um 20.15 Uhr auf RTL2. Dann wird sich zeigen, ob die Kandidatinnen den Mann ihrer Träume unten den „Islandern“ finden können. Klare Vorstellungen von ihrem Partner scheinen sie alle mitzubringen. Dan stehen den heißen Flirts und der wahren Liebe ja nichts mehr im Weg. (swa)

Auch interessant

Kommentare