Jana Ina mit Covid-19 infiziert

Love Island (RTL2): Nach Killer-Keim und Corona-Test - Cathy Hummels übernimmt das Trash-Zepter

Cathy Hummels steht vor dem „Love Island“-Logo- Auf der linken Seite sind grüne Viren.
+
„Love Island“-Moderatorin Jana Ina Zarella wurde positiv auf Corona testet. Nun trat Cathy Hummels in ihre RTL2-Fußstapfen (nordbuzz.de-Montage).

Seit Ende August läuft „Love Island“ auf RTL2. Nun machte ein positiver Corona-Test der Datingshow einen Strich durch die Rechnung - Ersatz für Jana Ina musste her.

Mallorca - Seit wenigen Tagen flimmert "Love Island" (RTL2) über die heimischen Bildschirme. Doch jetzt hat die flirty Kuppelshow mit knutschwütigen Single-Boys und Single-Ladies auf der Ballermann-Insel Mallorca einen Dämpfer erhalten.

Denn trotz knallharten Corona-Maßnahmen wurde die RTL2-Moderatorin Jana Ina Zarella (43) positiv auf Covid-19 getestet und muss in Deutschland in Quarantäne. Doch die „Love Island“-Produktion muss auch ohne sie weiter gehen. Bis die Ansteckungsgefahr vorbei ist, wird niemand geringeres als Fußballer-Gattin Cathy Hummels (32) das Trash-Zepter übernehmen. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare