Luxus-Villa

Love Island (RTL2). Geheimnis gelüftet - so wohnen die Kandidaten

Sechs Frauen und fünf Männer posieren vor einer Wand, die Wasser und Herzen darstellt.
+
Die diesjährigen „Love Island“-Kandidaten leben in einer Luxus-Villa auf Teneriffa.

Die Frühjahresstaffel „Love Island“ startet am 8. März auf RTL2. Nun wurde das Geheimnis gelüftet, wie die Kandidaten auf Teneriffa wohnen.

Teneriffa - Die fünfte Staffel „Love Island“ steht in den Startlöchern, los geht es am 8. März auf RTL. Statt wie in den vergangenen Jahren auf Mallorca zu drehen, musste in diesem Jahr ein Location-Wechsel her. Dafür wählte der Sender prompt die kanarische Sonneninsel Teneriffa. Drei Wochen lang wird bei heißen Dates und knallharten Challenges geflirtet, gefeiert und gelästert, was das Zeug hält, nur um am Ende die große Liebe zu finden.

Doch die flirtwilligen Islander dürfen sich nicht nur auf Sommer, Sonne, Strand und Meer freuen, sondern auch auf ein Traum-Domizil der Extraklasse. Sagenhafte 251 Quadratmeter Innenfläche plus 160 Quadratmeter Außenfläche samt Infinty-Pool stehen den Kandidaten in den kommenden Wochen zur Verfügung. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare