Verliebt, verlobt, verheiratet

Love Island (RTL2): Reality-Liebe - diese Paare sind noch immer zusammen

Sechs Frauen und fünf Männer posieren vor einer Wand, die Wasser und Herzen darstellt.
+
Die Kandidaten suchen bei „Love Island“ 2021 ebenfalls die große Liebe.

Bei „Love Island“ haben in vier Staffel drei Paare die große Liebe gefunden. Diese Kandidaten sind noch immer verliebt, verlobt, verheiratet – und sogar Eltern.

Teneriffa – „Love Island“ geht am Montag, 8. März, in die fünfte Runde. Wieder hat RTL2 für die neue Staffel eine Auswahl an schicken Singles zusammengestellt, die sich im Urlaubsparadies Teneriffa kennen und lieben lernen sollen. Bei den meisten Kandidaten wird es mit der Liebe erfahrungsgemäß wohl nicht klappen, doch die Chance auf das große Glück – und auf 50.000 Euro Preisgeld – wollen sich die Teilnehmer nun mal nicht entgehen lassen.

Erfolgreiche Beispiele gibt es ja auch schon, wie nordbuzz.de* berichtet: Anna Iffländer und Marc Zimmermann aus der vierten Staffel von 2020 sind nach einem Jahr noch immer zusammen und Stephanie Schmitz und Julian Evangelos Diebold aus Staffel eins von 2017 sind nun schon vier Jahre miteinander glücklich und sogar verlobt. Samira Berkane und Yasin Cilingir lernten sich 2019 in der dritten Staffel kennen, heirateten ein Jahr später und bekamen im Dezember 2020 ihren kleinen Sohn Malik. Eine schönere „Love Island“-Geschichte könnte es kaum geben. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare