Für die Weihnachtsausgabe nächstes Jahr

Münchner Chor feiert "Tatort"-Auftritt

+

München - Die Dreharbeiten für die Weihnachtsausgabe 2016 des Münchner "Tatort" sind bald zu Ende. Einen besonderen Auftritt wird der "Männerchor ehemaliger Münchner Chorbuben" feiern.

Für das Jahr 2016 laufen bereits die Dreharbeiten für den Münchner "Tatort". Die Besonderheit für das 25-Jährige Jubiläum von Franz Leitmayr und Ivo Batic: Es wird eine Weihnachtsausgabe. Dort wird es besonders musikalisch, wie der Männerchor ehemaliger Münchner Chorbuben EMCB e.V. auf seiner Facebook-Seite verriet.

Dabei hat der Chor eine bedeutende Rolle im Weihnachts-Tatort. Während der Polizeichor "Stille Nacht, heilige Nacht" singt, wird in der kleinen Kirche am Alten Südfriedhof anonym ein totes Baby vor dem Altar abgelegt. Daneben ein kirchlicher Spendenaufrufzettel mit der handschriftlichen, in schlechtem Deutsch verfassten Bitte um Beerdigung des toten Jungen.

Der Tatort "Klingelingeling" wird neben dem gewohnten Duo Wachtveitl/Nemec mit vielen rumänischen Schauspielern bestückt sein. Regie führt Markus Imboden. Das Drehbuch verfasste Dinah Marte Golch.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek: Deshalb verschweigt „Promi Big Brother“ Kollegin seinen Tod 
„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek: Deshalb verschweigt „Promi Big Brother“ Kollegin seinen Tod 
Die Bachelorette 2019: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Die Bachelorette 2019: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Promi Big Brother 2019: Nach dem Zlatko-Schock - nächster Promi muss das Camp verlassen
Promi Big Brother 2019: Nach dem Zlatko-Schock - nächster Promi muss das Camp verlassen
Andrea Kiewel lädt zum Triathlon - doch Fans sind mächtig sauer über Promis bei ZDF-Fernsehgarten
Andrea Kiewel lädt zum Triathlon - doch Fans sind mächtig sauer über Promis bei ZDF-Fernsehgarten

Kommentare