1. tz
  2. TV

Markus Lanz (ZDF): Zoff mit Sigmar Gabriel wegen Belarus-Strafen

Erstellt:

Kommentare

SPD-Politiker Sigmar Gabriel hält ein Mikrofon in der Hand und gestikuliert.
Ex-Vizekanzler Sigmar Gabriel liefert sich eine hitzige Diskussion mit ZDF-Moderator Markus Lanz. © Mike Schmidt/imago images

Viel Wirbel in der Hamburger Runde von ZDF-Moderator Markus Lanz um die Sanktionen für Belarus. Sigmar Gabriel mit Vorschlägen.

Hamburg – Die Entführung eines Ryanair-Flugzeugs nach Minsk* ist nach wie vor ein heißes Thema. Auch in der Markus-Lanz-Ausgabe vom Dienstag, 25. Mai 2021, wird über mögliche Sanktionen für Belarus diskutiert. Die Europäische Union (EU) hat bereits ein Flugverbot im EU-Luftraum für Fluggesellschaften aus Belarus verhängt. Das würde jedoch nicht ausreichen, befindet Ex-Vizekanzler Sigmar Gabriel.

Der SPD-Politiker macht gegenüber ZDF-Moderator Markus Lanz* Vorschläge, wie außerdem auf das Verhalten von Belarus reagiert werden könnte. Hierzu zählen das Abziehen von belarussischen Botschaftern, das Einfrieren von Konten oder aber Belarus im Verbund mit den USA vom internationalen Finanzsystem abzukoppeln. Als Markus Lanz Gerhard Schröder ins Gespräch bringt, kommt es zum ZDF-Disput mit Sigmar Gabriel*. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare