1. tz
  2. TV

ProSieben plant dicke „Masked Singer“-Überraschung - Sender gibt neue Details bekannt

Erstellt:

Von: Marc Dimitriu

Kommentare

Moderator Matthias Opdenhövel steht in der Prosieben-Show „The Masked Singer“ auf der Bühne.
Moderator Matthias Opdenhövel steht in der Prosieben-Show „The Masked Singer“ auf der Bühne. © Rolf Vennenbernd/dpa

Die ProSieben-Show „The Masked Singer“ begeistert die Zuschauer seit Staffel eins. Mittlerweile läuft sie sogar zwei Mal im Jahr. Nun plant der Sender eine Überraschung.

Update vom 15. November, 15.47 Uhr: Die aktuelle Staffel von „The Masked Singer“ läuft noch. Gerade erst fand das Halbfinale statt. Jetzt gibt es endlich auch neue Details zum geplanten Weihnachts-Special. Bislang gab es keinen Termin für die Sonderausgabe. Doch nun steht fest: Am 26. Dezember, dem zweiten Weihnachtsfeiertag, werden drei verkleidete Prominente weihnachtliche Songs performen.

Moderator Matthias Opdenhövel freut sich schon auf das Special: „Wir lieben alle Weihnachten. Und wir lieben alle ‚The Masked Singer‘. Also warum nicht zwei der schönsten Sachen der Welt zusammenbringen und eine feierliche Weihnachts-Rateshow daraus machen?“

ProSieben plant dicke „Masked Singer“-Überraschung - sie soll „wunderschön und verrückt“ werden

Erstmeldung vom 27. Oktober 2021:

München - Während andere Sender mit Quoten-Problemen bei ihren großen Shows kämpfen, kann ProSieben über sein Erfolgsformat „The Masked Singer“ jubeln. Die Show läuft so erfolgreich, dass es mittlerweile je eine Frühlings- und Herbst-Staffel gibt und sie am Samstag zur Prime-Time läuft.

ProSieben plant Weihnachts-Special bei „The Masked Singer“

Schon in den ersten beiden Folgen der fünften Staffel wurden absolute Top-Stars, die den meisten bekannt sein dürften enttarnt. In Folge eins musste Tagesschau-Chefsprecher Jens Riewa seine Maske runternehmen. In der nächsten Show folgte ihm Fußball-Weltmeister Pierre Littbarski. Die Stars scheinen also mit fortlaufendem Erfolg der Sendung auch immer größer zu werden.

Um den Fans noch mehr bieten zu können plant ProSieben nun eine Riesen-Überraschung: Denn es soll eine extra Ausgabe geben. Eigentlich läuft das Finale am 20. November, doch es wird nicht die letzte Folge für das Jahr 2021 sein. Wie der Werbevermarkter Seven.One Media nun bekannt gab, soll es im Dezember ein X-Mas-Special unter dem Namen „The Masked Singer – Die rätselhafte Weihnachtsshow“ geben.

„The Masked Singer“: Drei Promis sollen Weihnachtslieder singen - Erster Hinweis auf Kostüme

Im Weihnachts-Special, das nur eine einzige Folge umfassen wird, sollen drei verkleidete Prominente weihnachtliche Songs performen. Die Lieder seien eingebettet „in eine wunderschöne und verrückte“ Weihnachtsgeschichte. Auch die Masken selbst sollen weihnachtliche Hauptfiguren sein. Könnten also bald Weihnachtsmann, Christkindl, Elfen oder sogar der Krampus über die Bühne tanzen? Vermutlich werden wir die ein oder andere dieser Figuren bald im TV sehen. Ob auch wieder Dauergast Ruth Moschner und ihr Kollege Rea Garvey im Rate-Team sein werden, steht nicht fest. Genauso gibt es auch noch keinen offiziellen Termin. Die Fans dürfen sich aber auf jeden Fall auf einen großen Rate-Spaß freuen. (md)

Auch interessant

Kommentare