1. tz
  2. TV

„Unser aller Seelentröster“: Andy Borg überrascht Fan mit Anruf mitten während „Schlager-Spaß“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Schlagerstar Andy Borg ruft in seiner „Schlager-Spaß“-Weihnachtssendung einen Fan an (Fotomontage)
Andy Borg ist immer für eine Überraschung zu haben: In der Weihnachtsausgabe von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ rief der Moderator einen Fan an, um sich für ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk zu bedanken (Fotomontage) © Screenshots/SWR/Schlager-Spaß mit Andy Borg

Bei der Weihnachtsausgabe von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ erlebte ein Fan eine ganz besondere Überraschung: Mitten während der Aufzeichnung rief der 61-jährige Moderator bei ihr an, um sich für ein tolles Weihnachtsgeschenk zu bedanken.

Offenburg - Andy Borg (61) in Festtagsstimmung: Am zweiten Weihnachtsfeiertag durfte der österreichische Moderator nicht nur zu einer „Schlager-Spaß“-Folge in Überlänge laden, sondern wurde auch von einem aufmerksamen Fan beschenkt.

Klar, dass es sich der Schlagerstar nicht nehmen ließ, sich persönlich zu bedanken – und zwar am Telefon mitten während der Aufzeichnung seiner Sendung. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Schlager-Spaß mit Andy Borg: Moderator ruft Fan während Show an – „Unser aller Seelentröster“

Für „ihren“ Andy Borg hat sich Superfan Edeltraud zu Weihnachten etwas ganz Besonderes ausgedacht: Bei einem handwerklich geschickten Bekannten gab die „Schlager-Spaß“-Zuschauerin einen hölzernen Stern in Auftrag, den der Name ihres Lieblingsmoderators ziert. Damit hat sie es nun auch in die Sendung des 61-Jährigen geschafft – der rief nämlich bei ihr an, um sich für das Weihnachtsgeschenk „persönlich“ zu bedanken.

Schlagerstar Andy Borg ruft in seiner „Schlager-Spaß“-Weihnachtssendung einen Fan an und präsentiert sein Geschenk
„Der Stern trägt wirklich meinen Namen“, staunte Andy Borg über das Geschenk, welches ihm ein Fan zu Weihnachten hatte zukommen lassen – zum Dank rief er während seiner „Schlager-Spaß“-Sendung an © Screenshot/SWR/Schlager-Spaß mit Andy Borg

„Hallo, grüß Gott – hier ist der Andy Borg. Wir rufen aus dem ‚Schlager-Spaß‘ an“, trällerte der Moderator munter in den Telefonhörer und erkundigte sich dann: „Ist da die Edeltraud?“ Sie war es – und freute sich riesig: „Du bist der liebe Andy, du bist unser aller Seelentröster“, herzte die überraschte Zuschauerin den 61-Jährigen und erklärte, sie habe einen befreundeten „Bastelmann“ beauftragt, für Andy Borg einen Holzstern zu schnitzen: „Da habe ich gesagt: Mensch, unser Andy braucht auch einen Stern – ein Stern, der deinen Namen trägt!“

Ihr Geschenk quittierte Andy Borg nicht nur mit einem Anruf, auch die Schlagerstars im Studio spendeten Beifall für die schöne, weihnachtliche Geste. „Ich sage vielen vielen Dank“, bedankte sich Andy Borg gleich mehrfach bei Edeltraud, der die Freude über den Überraschungsanruf deutlich anzuhören war. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare