Ihr „Ja“ musste warten

Bange TV-Momente: Heirats-Antrag live in Schlager-Show - doch Feuer-Alarm verhindert zunächst die Antwort

Peter Heller
+
„Musik für Sie“-Moderator Peter Heller kündigt den Heiratsantrag eines Zuschauers an.

Ein Zuschauer fragt seine Partnerin in der Schlager-Show „Musik für Sie“, ob sie ihn heiraten will. Doch auf die Antwort muss das Publikum erstmal warten.

Leipzig - Na, wenn das mal keine Überraschung war! Ein Zuschauer der ARD-Sendung „Musik für Sie“ nutzte das TV-Highlight vieler Schlager-Fans, um seine Freundin nicht nur zu grüßen oder - wie üblich in der Show - einen Wunsch zu äußern. Nein, er hatte sich etwas ganz Besonderes ausgedacht: Denn Ingo Könnecke aus Aschersleben machte seiner Liebsten über die Sendung einen Heiratsantrag. Doch die Antwort ging zunächst in einem Feueralarm unter.

„Musik für Sie“ (ARD/MDR): Heirats-Antrag live im TV! Antwort geht in Feueralarm unter

Das Moderatoren-Duo Uta Bresan und Peter Heller begrüßten am vergangenen Freitagabend (23. April) mal wieder das Publikum zu einer neuen Folge von „Musik für Sie“. Ein wichtiger Bestandteil der Sendung durfte natürlich nicht fehlen: Zuschauer:innen dürfen Grüße und Wünsche schicken, die dann auch in der Sendung veröffentlicht werden. Dabei handelt es sich meist um Geburtstagsgrüße, Musikwünsche oder Danksagungen.

Zuschauer Ingo Könnecke hatte jedoch für Freundin Christina eine große Überraschung vorbereitet. Während die beiden vermutlich zuhause auf dem Sofa vor dem Bildschirm saßen, wurde plötzlich ein Gruß von Könnecke eingeblendet. Damit stellt er seiner nichtsahnenden Partnerin im TV die Frage aller Fragen: „Ich grüße meinen Schatz“, stand in seiner auf einem Bildschirm geteilten Whatsapp-Nachricht unter einem Foto der beiden Turteltauben, „und möchte auf diesem Wege fragen, ob du meine Frau werden möchtest.“

„Eine ganz tolle Nachricht“, fand auch Moderator Peter Heller und forderte das Paar auf: „Wir hoffen natürlich, dass das jetzt auch gut geht gerade und sie natürlich auch ‚ja‘ sagt. Wenn das so ist, dann schreib uns doch gerne noch ne Whatsapp und schick uns vielleicht ein Foto, wie ihr anstoßt, oder so.“

„Musik für Sie“ (ARD/MDR): Heirats-Antrag live in Schlager-Sendung!

Doch auf die Antwort musste das Moderatoren-Duo und die Zuschauer:innen zuhause erstmal noch warten. Zwar schickte Könnecke später wie gewünscht eine weitere Nachricht, doch wegen eines Feueralarms im TV-Studio kurz vor Ende der Show konnte diese zunächst nicht vorgelesen werden. Das Studio musste demnach geräumt werden, wie mdr.de berichtet. Die Entwarnung kam zwar eine halbe Stunde später, doch da war die Show bereits gelaufen.

Ein Happy End gab es dennoch: „Ich wollte mich ganz herzlich bei euch bedanken für die Ausstrahlung meines Antrages. SIE HAT JA GESAGT!“, schrieb der Zuschauer nämlich in seiner zweiten Nachricht. Ende gut, alles gut. Der nächste Schritt wäre dann die Hochzeit im TV. Das hat zumindest Schlager-Star Stefan Mross schon einmal vorgemacht. (jbr)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare