1. tz
  2. TV

Neue RTL-Show mit Guido Cantz kopiert „Wetten, dass..?“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Guido Cantz mit einem Mikrophon in der Hand, Thomas Gottschalk mit ausgebreiteten Armen
Guido Cantz moderiert eine neue Sendung bei RTL © Imago

Guido Cantz moderiert neue RTL-Show: Die Sendung kopiert den ZDF-Klassiker „Wetten, dass..?“. Das Format soll am zweiten Juli erscheinen.

Köln – Dreiste Kopie von „Wetten, dass..?“? Wenn RTL am zweiten Juli das neue TV-Format „Ich setz auf Dich“ mit Moderator Guido Cantz (50) ausstrahlt, werden sich einige Zuschauer sicherlich verwundert umschauen. Die kommende Show soll laut „Bild.de“ nämlich keine geringere Kultsendung als den ZDF-Klassiker „Wetten, dass..?“ mit Thomas Gottschalk (72) kopieren und dies nicht einmal verbergen!
 
„Ich setz auf Dich“, das eine RTL-Kopie der kultigen ZDF-Fernsehsendung zu sein scheint, soll dabei ebenfalls wie das Original immer samstags um 20:15 Uhr gezeigt werden. Besonders auffällig sei, dass auch die Begriffe des kommenden TV-Formats an die typischen „Wetten, dass..?“-Begriffe angelehnt zu sein scheinen. So sei in den ersten Ankündigungen der Show nach einem „Wettkönig“ gesucht worden, woraus unterdessen der Begriff „Publikumsliebling des Abends“ gemacht wurde. 

Neue RTL-Show mit Guido Cantz kopiert “Wetten, dass..?“

Auch die in der neuen Sendung vorkommende Bagger-Wette und die zwei darin stattfindenden Außen-Wetten erinnern sehr stark an die ikonische Show mit prominenten Gästen und Wettanbietern. Besonders interessant ist es, dass auch Gottschalk mit „Denn sie wissen nicht, was passiert” (mit Barbara Schöneberger und Günther Jauch) eine Show bei RTL am Start hat. Am 19. November moderiert Thomas dann die nächste „Wetten, dass..?“-Folge für das ZDF, von wo aus die neue RTL-Show sicherlich besonders aufmerksam im Blick behalten werden wird!

Auch interessant

Kommentare