1. tz
  2. TV

Neue Staffel „Höhle der Löwen“ so international wie nie: Gründer aus den USA, Thailand und Schweiz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

V.l.: Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Nico Rosberg, Dagmar Wöhrl und Dr. Georg Kofler
Die DHDL-Jury freut sich auf die internationalste Staffel jemals © RTL / Bernd-Michael Maurer

Am 4. April geht „Die Höhle der Löwen“ endlich wieder los. Und die neue Staffel wartet mit allerhand Überraschungen auf. So soll sie unter anderem so international wie nie zuvor werden.

Köln - Endlich hat der Montagabend für DHDL-Fans wieder einen Sinn. Am 4. April startet auf Vox die elfte Staffel von „Die Höhle der Löwen“. Und die hat es ganz schön in sich, wie vorab bereits bekannt wurde.

In der Höhle der Löwen kämpfen Gründer wieder um einen Investor

Wieder einmal haben sich einige junge Start-Ups auf den Weg gemacht, ihre mehr oder minder innovativen Produkte in der Höhle der Löwen pitchen. Für den einen oder anderen dürfte die Anreise diesmal etwa länger ausgefallen sein. Denn nicht nur deutsche Gründer kämpfen um ein Invest von Ralf Dümmel, Judith Williams, Dagmar Wöhrl und Co.

Denn wie Vox bereits verkündet hat, soll es sich bei der neuen Staffel um die internationalste in der DHDL-Historie handeln. Fans der Show können sich nämlich auf Gründer aus der Schweiz, Thailand und den USA freuen.

Gründer aus der Schweiz, Thailand und den USA sollen DHDL aufmischen

Was für Produkte die Gründer aus dem Ausland pitchen werden, ist noch nicht bekannt. Auch nicht, in welchen Folgen sie auftreten werden. Ein Gründerduo aus Hamburg hingegen stellt in DHDL die südostasiatische Wunderpflaume „Laxplum“ vor, die beim Abnehmen helfen soll, wie 24vita.de* berichtet.

Doch das ist noch lange nicht die einzige Premiere in der neuen Staffel! Auch auf das jüngste Gründerduo der DHDL-Geschichte können sich die Zuschauer freuen. Die beiden 17-Jährigen wollen die Jury mit ihrem Superrucksack vom Hocker hauen. Verwendete Quellen: vox.de *24vita.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare