Doppel-Entführung mit Plottwist

Notruf Hafenkante (ZDF): Diese Darsteller fehlen in der Folge vom 7. Oktober

Kris (Marc Barthel, 2.v.r.) und Pinar (Aybi Era, r.) stürmen mit dem SEK das Haus des vermeintlichen Entführers von Finja Wöhrmann.
+
Welche Darsteller fehlen bei der aktuellen Folge von „Notruf Hafenkante“ im ZDF?

In der fünften Folge der Polizei-Serie „Notruf Hafenkante“ im ZDF müssen die Kommissare zwei Entführungen aufdecken und eine Drohne finden. Wer ist mit dabei?

Hamburg – In der neuen Folge von „Notruf Hafenkante*“ im ZDF sind nicht alle bekannten Gesichter des Polizeikommissariats 21 in Hamburg* mit dabei. Kris Freiberg, gespielt von Marc Barthel und Pinar Aslan (Aybi Era) begeben sich in der fünften Folge der 16. Staffel „Finja (5), entführt“ auf die Suche nach einer Drohne – die noch für ordentlich Chaos sorgen wird. Außerdem ist das sich ständig streitende Polizisten-Team Franzi Jung (Rhea Harder-Vennewald) und Nick Brandt, gespielt von Neuzugang und Ex-GZSZ-Liebling Raúl Richter*, wieder mit am Start.
24hamburg.de* verrät, warum sich Franzi und Nick in der aktuellen Folge streiten und warum Sie heute bei „Notruf Hafenkante“ unbedingt einschalten sollten.

Doch wer die neue Staffel der Polizei-Serie regelmäßig geschaut hat, weiß, da fehlt noch jemand! Das beliebte Kommissar-Team Melanie (Sanna Englund) und Mattes (Matthias Schloo) fehlt in der Folge vom 7. Oktober. Könnte das an dem Baby-Drama liegen, das Fans in der letzten Folge zu Tränen rührte*? * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare