Mehr als Freundschaft

Kuriose Konstellation: Ehefrau von TV-Star kümmert sich um Dating-Anfragen von Pietro Lombardi

Pietro Lombardi ist nach wie vor auf der Suche nach der Frau fürs Leben. Eine Person spielt dabei eine wichtige Rolle.

Köln - „Grill den Henssler“ hieß es am Sonntag (22. August) beim 3. Sommer Special der VOX-Sendung. Mit dabei Pietro Lombardi und Jana Ina Zarrella. Doch die beiden sind auch abseits der Fernsehbühne und der Küche ein gutes Team. Denn das Ehepaar Zarrella und Pietro Lombardi sind eng miteinander befreundet. „Mittlerweile ist es gar nicht mehr Freundschaft, sondern Familie“, erzählt Pietro im RTL-Interview.

Pietro Lombardi auf Frauen-Suche: Jana Ina Zarrella hat ein Auge auf Dating-Anfragen

Während Giovanni und Jana Ina Zarrella ihren Partner fürs Leben bereits ineinander gefunden haben, ist Pietro noch auf der Suche. Das scheinen auch die Frauen da draußen zu wissen, denn Jana Ina erzählt, dass sie um die 100 Nachrichten pro Woche von Mädels bekomme, die Pietro kennenlernen wollen.

Dabei scheint die 44-Jährige stets ein Auge auf die Dating-Anfragen für Pietro zu haben. Denn so leicht lässt sie niemanden an ihn heran: „Aber ich sage immer, es geht nicht darum den Pietro aus dem Fernsehen zu daten. Es geht darum den Mensch Pietro kennenzulernen.“ Für Jana Ina ist klar, was für Eigenschaften die passende Frau für Pietro mitzubringen hat: „Pietro hat ein riesen Herz und der hat verdient wirklich ein ganz normales, bodenständiges, tolles Mädchen an seiner Seite [zu haben].“

Pietro Lombardi bei „Grill den Henssler“ (VOX)

Wie sich bei der VOX-Sendung „Grill den Henssler“ zeigt, wäre es zudem nicht schlecht, wenn seine Zukünftige auch kochen könnte. „Ich will nicht meine Frau sein, die kann sich nicht von mir bekochen lassen“, gesteht Pietro in der Show. Und witzelt bei der Frage, wie das denn aussehe, wenn er für seinen Sohn Alessio Essen mache: „Ich sag ganz ehrlich, der Kleine kocht für mich.“ Auch für seine Ex-Frau Sarah Engels dürfte das Kochen gerade problematisch sein. Denn Sarah hat sich die Hand gebrochen.(jsch)

Rubriklistenbild: © Harald Deubert / Imago

Auch interessant

Kommentare