Nationalspielerin

„Princess Charming“-Siegerin offenbart: Sie ist mit Profi-Fußballerin zusammen

Princess Charming Siegerin Lou
+
„Princess Charming“-Gewinnerin Lou ist mit einer Fußball-Nationalspielerin liiert.

Die „Princess Charming“-Gewinnerin Lou ist zwar nicht mit Irina Schlauch zusammen. Dafür gibt es eine neue, nicht unbekannte Frau an ihrer Seite.

Köln - Louise „Lou“ Schaaf – sie gewann die erste Staffel des TV-Formats „Princess Charming“. Die Brünette durfte die letzte Kette von Irina Schlauch behalten. Allerdings entstand nie eine feste Beziehung zwischen den beiden. Jetzt postete Lou auf ihrem Instagram-Account ein Bild mit klarer Message: Es gibt eine neue Frau an ihrer Seite. Die neue Freundin der Cheerleaderin ist dabei keine Unbekannte.

„Princess Charming“-Siegerin Lou: neue Frau an ihrer Seite

Auf dem Liebes-Outing-Bild hat die 21-Jährige ihre Hand auf eine Andere gelegt und dabei ihre neue Freundin verlinkt: die Profi-Fußballerin Sara Doorsoun. Sara spielt unter anderem für die deutsche Frauen-Nationalmannschaft und ist derzeit beim VfL Wolfsburg unter Vertrag. Lou kommentierte die Aufnahme mit einem schlichten Herz-Emoji.

Lou und Fußballerin Sara Doorsoun: Fans sind begeistert

Lous Fans scheinen begeistert zu sein. „Wünsche euch alles Gute dieser Welt!“ „Happy for you!“ „Yessss happy for you!! Alles Gute auch beiden.“ Kommentare wie diese lassen sich zu Hauf unter dem Instagram-Post finden.

In der TVNOW-Show „Princess Charming“ machte sich Anwältin Irina Schlauch auf die Suche nach der großen Liebe. Zahlreiche Single-Frauen hofften in der neuen Dating-Show darauf, das Herz von „Princess Charming“ zu erobern. Letzten Endes schaffte es Lou sich gegen 19 andere Frauen durchzusetzen. Weltweit ist „Princess Charming“ die erste lesbische Datingshow. (jsch)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare