Zwischenfall bei Gruppendate

Unfall bei „Princess Charming“: Teilnehmerin muss Sendung verlassen

Irina Schlauch, die erste Princess Charming, steht vor einem Haus und lächelt in die Kamera.
+
Irina Schlauch aus Köln ist „Princess Charming“.

Die vierte Folge der RTL-Sendung „Princess Charming“ hat es in sich. Vor laufender Kamera verletzt sich eine Kandidatin. 

Köln/Kreta – Eigentlich dachte man, dass höchstens die Herzen der „Princess Charming“-Kandidatinnen* brechen können, wenn sich Traumfrau Irina Schlauch* gegen die Teilnehmerinnen entscheidet. Doch Britta aus Aachen belehrt die RTL-Fans nun eines besseren. Die 26-Jährige bricht sich während eines Gruppendates bei „Princess Charming*“ einen Arm. 

Der volle Körpereinsatz in der vierten Folge hat sich jedoch nicht gelohnt. 24RHEIN* berichtet, wieso Britta „Princess Charming“-Teilnehmerin die Sendung vorab und unter Tränen verlassen muss*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare