TV-Hammer

„Promi Big Brother“ 2020: Alle Infos zu den Kandidaten - TV-Legende (81) im Container dabei

„Promi Big Brother“ hat seit Freitag wieder seine Pforten geöffnet. 16 Kandidaten wohnen aktuell im Sat.1-Märchenwald. Falls Sie - verständlicherweise - nicht alle kennen sollten, können Sie hier alle Infos zu den Bewohnern nachlesen.

  • „Promi Big Brother“ startet am 07. August 2020 mit zwölf prominenten Kandidaten.
  • Drei Wochen lang werden sich die Promis auf engstem Raum der 24-stündigen Kamerabeobachtung aussetzen.
  • Nun wurden die Kandidaten offiziell von Sat.1 bestätigt.
  • Ein Mitglied der Kelly Family wird dabei sein. (Update vom 3. August)
  • Auch ein legendärer Sportkommentator ist unter den Bewohnern. (Update vom 7. August)

Update vom 7. August, 14:51 Uhr: Heute Abend ist endlich Anpfiff für die neue Staffel „Promi Big Brother“. Nur wenige Stunden vor Beginn bestätigt Sat.1 auch die letzten vier Kandidaten, die in den Container einziehen - darunter auch der ehemalige Fußball-Kommentator Werner Hansch. Mit seinen 81 Jahren ist er der bisher älteste Teilnehmer in der Geschichte von „Promi Big Brother“, in der über seine hohen Schulden und seine schlimme Krankheit spricht.

Der Sportreporter kommentierte bis 2006 regelmäßig Fußballspiele und kam mit seinem lockeren Stil gut an. Jetzt wagt er sich mit Anfang 80 an ein neues Abenteuer, die Gage kann er laut eigener Aussage gut brauchen. Er wird heute Abend live im TV in den Container einziehen - und das gemeinsam mit Ex-Spielerfrau Simone Mecky-Ballack, „The Biggest Loser“-Coach Ramin Abtin und Drag-Queen Katy Bähm. Man hatte bereits zuvor gemunkelt, das Simone und Katy teilnehmen könnten, nun steht es auch ganz offiziell fest. Im neuen TV-Zuhause wird das Vierergespann von den zwölf Bewohnern begrüßt, die dort bereits länger sind. Hier sehen Sie alle Kandidaten der neuen Staffel von „Promi Big Brother" im Überblick:

„Promi Big Brother“ 2020: Alle Bewohner auf einen Blick

Stimmen Sie ab: Wer soll „Promi Big Brother“ 2020 gewinnen?

„Promi Big Brother“ 2020: Zwölf Kandidaten bereits länger bekannt

Update vom 03. August, 09.18 Uhr: Bald ziehen mehrere Promis in den Big Brother-Container ein. Bislang wurde nach und nach bekannt, welche Stars vermutlich das Vergnügen bei der Sat.1-Show haben werden, die am 7. August starten wird. Sat.1 bestätigte nun endlich offiziell zwölf Kandidaten. Dabei gibt es so einige Überraschungen.

Mit von der Partie - wie bereits gemunkelt wurde - werden nun nach offizieller Bestätigung von Sat.1 GZSZ-Schauspielerin Jasmin Tawil, „Berlin - Tag & Nacht“-Star Saskia Beecks, QVC-Moderator Sascha Heyna, Ex-Bachelorette Adela Smajic, Mallorca-Star Ikke Hüftgold und Comedian Udo Bönstrup sein. Zu diesen sechs Promis gesellt sich dann noch Ex-Tennis-Star und bekennender „Reality-TV-Fan" Claudia Kohde-Kilsch. Die 56-Jährige stand in den 80er Jahren mit Tennis-Legende Steffi Graf auf dem Platz und gewann sogar Wimbledon.

„Promi Big Brother" 2020: Sat.1 bestätigte Teilnahme von Kandidaten - Ein Kelly-Mitglied ist dabei

Eine weitere Überraschung wird DJ und „4 Blocks“-Star Senay Gueler sein. Bekannt für seine direkte Art könnte er auch im Container für wenig Langeweile sorgen. Der Grund für seine Teilnahme ist ein ganz pragmatischer: „Publicity“ und Geld, das er als Künstler wegen der Auswirkungen der Corona-Krise natürlich durchaus für seine Familie - Senay Gueler hat drei Kinder und ist wieder verheiratet - gebrauchen kann. Neben ihm zieht eine Kollegin von „Berlin - Tag & Nacht“-Darstellerin Saskia Beecks auch ins Haus: Model und Serien-Star Elene Lucia Ameur. Ob sie ähnlich wie TV-Blondine und „Beauty & The Nerd“-Star Emmy Russ mit ihrer Big Brother-Teilnahme auch ihre Berühmtheit voranbringen will? Man weiß es nicht. Dieses Ziel hat Emmy Russ jedenfalls vor Augen. Hat die „Promi Big Brother“-Kandidatin dafür sogar beim Alter geschummelt?

Schließlich wurde auch noch die Teilnahme von „Love Island“-Star Mischa Mayer, der wegen seiner Muskeln auf den Spitznamen „Beton Mischa“ hört, von Sat.1 bestätigt. Mit wem Mischa im Container wohl anbandelt? Und last but not least: Ein Mitglied der Kelly Family wird dem Container seine Ehre erweisen. Es wird niemand Geringeres sein als das drittälteste Familienmitglied Kathy Kelly. Bei ihr stehen allerdings weniger finanzielle Beweggründe im Vordergrund - laut bild.de (hinter Bezahlschranke) soll sie mit einer Viertel Million Euro für den ganzen TV-Spaß nicht schlecht bezahlt werden. „Ich mache vor allem mit, weil ich die Sendung so mag", schwärmt die 57-Jährige Musikerin. Seit mehreren Jahren denkt sie schon darüber nach, mitzumachen. Und jetzt geht ihr Traum somit endlich in Erfüllung. Neben den zwölf bestätigten Kandidaten soll außerdem noch Ex-Spieler-Gattin Simone Mecky-Ballack und Drag Queen Kathy Bähm in den Container gesperrt werden.

„Promi Big Brother“-Bewohner 2020: TV-Hammer! Ex-FCB-Spielerfrau ist mit dabei

Update vom 31. Juli, 10:36 Uhr: Am 7. August startet auf Sat.1 die neue Staffel von „Promi Big Brother“. Jetzt kommt heraus, dass auch eine Ex-Spielerfrau unter den Kandidaten sein wird. Denn auch Simone Mecky-Ballack wird in die Fernseh-WG einziehen, wie bild.de berichtet. Selbst hat sie ihren Einzug aber nocht nicht bestätigt.

Die 44-Jährige ist die Ex des ehemaligen FC-Bayern-Stars und Nationalspielers Michael Ballack. Die beiden waren von 2008 bis 2012 verheiratet.

„Promi Big Brother“ 2020: Die ersten vier Kandidaten stehen fest

Update vom 7. Juli, 07.07 Uhr: Wie nun die Bild berichtet, stehen die ersten vier Kandidaten für „Promi Big Brother“ 2020 fest! Unterschrieben haben sollen: Jasmin Tawil, Udo Bönstrup, Lorenz Büffel, Adela Smajic

„Promi Big Brother“-Teilnehmer: Jasmin Tawil feiert TV-Comeback

Jasmin Tawil, ist bekannt aus GZSZ, war mit dem Sänger Adel Tawil verheiratet und sorgte mit ihrer Beichte, dass sie auf der Straße lebte für Aufsehen. Sie zog erst kürzlich mit ihrem einjährigen Sohn von Hawaii zurück nach Deutschland. 

Comedian Udo Bönstrup soll bei „Promi Big Brother“ dabei sein

Auch Comedian Udo Bönstrup soll in den Container einziehen. Der 24-Jährige wurde vor allem durch seine Renter-Parodien auf Facebook bekannt.

„Promi Big Brother“-Bewohner 2020: Mallorca-Sänger Lorenz Büffel hat angeblich unterschrieben

Ebenso dabei sein soll Mallorca-Sänger Lorenz Büffel. Er ist vor allem für seinen Hit „Johnny Däpp“ bekannt und sein nach Infos der Bild-Zeitung (hinter Bezahlschranke) einer der Wunschkandidaten der Produktion gewesen. 

Ex-Bachelorette dabei? Adela Smajic könnte in den „Promi Big Brother“-Container ziehen

Zu guter Letzt, soll auch eine Ex-Bachelorette aus der Schweiz dabei sein: Adela Smajic

Bestätigt wurden die Kandidaten seitens Sat.1 jedoch noch nicht.

„Promi Big Brother“-Kandidaten 2020: Die Gerüchteküche brodelt  - wer zieht ein?

Erstmeldung vom 6. Juli 2020:

Köln - Es wird das Reality-Event in diesem Sommer. „Promi Big Brother“ startet am Freitag, 7. August 2020, um 20:15 Uhr in Sat.1. Die prominenten Bewohner werden sich in der achten Staffel das erste Mal für drei Wochen in die abgeschottete Welt von Big Brother begeben. Das ist aber nicht alles. Dieses Mal zeigt Sat.1 zwei „Promi-BB“-Live-Shows pro Woche in der Primetime. So kurz vor dem Start brodelt die Gerüchteküche um die potenziellen Kandidaten, denn Sat.1 hüllt sich bis zur Bekanntgabe der Promis in Schweigen. Wir haben eine Übersicht, denn es wird viel spekuliert, wer dabei sein könnte.

„Promi Big Brother“-Teilnehmer 2020: Zieht Reality-Star und Ex-Dschungelcamp-Teilnehmer Bastian Yotta ein?

Zuletzt gab es zahlreiche Gerüchte, dass der Ex-Dschungelcamper und „Promis unter Palmen“-Teilnehmer Bastian Yotta im August in den Promi-Container ziehen würde. Er selbst hatte Anspielungen auf seinem Instagram-Profil gemacht: „Ich hoffe, ihr versteht, dass ich im Moment noch nichts dazu sagen kann“. Daraufhin äußerte sich schließlich der Sender und kündigte an, dass Bastian Yotta, der kürzlich seine neue Freundin vorstellte, kein Kandidat für „Promi Big Brother ist. „Wir beteiligen uns für gewöhnlich ja nicht an Spekulationen, wer bei „Promi-BB“ einziehen wird. Aber: Bastian Yotta wird es nicht sein“, schrieb Sat.1 auf Twitter.

„Promi Big Brother“ 2020: Wird Bachelor Sebastian Preuss einziehen?

Es gibt seit einigen Tagen auch Spekulationen, dass Bachelor Sebastian Preuss vielleicht ein „Promi Big Brother“-Bewohner wird. Immerhin waren seine Bachelor-Vorgänger Paul Janke und Daniel Völz auch schon Bewohner in der Promi-WG. Jetzt nahm Sebastian Preuss allerdings den Wind aus den Segeln und äußerte sich selbst zu den Gerüchten. In einer Instagram-Story meldete sich Sebastian Preuss nach seinem Motorradunfall aus der Reha und teilte seinen Fans mit: „Die Anfragen häufen sich gerade extrem, ob ich bei „Promi Big Brother“ teilnehmen wollte oder gerne würde. Nein, das will ich nicht und das hatte ich auch nie vor und werde es in Zukunft auch nicht. Das ist eine Falschmeldung.“

Der Ex-Bachelor Sebastian Preuss äußert sich in Instagram Story über seine Promi BB Teilnahme

„Promi Big Brother“ 2020: Wird Elena eine der prominenten Bewohner?

Auch Elena Miras  galt bisher als potenzielle Kandidatin der erfolgreichen Reality-Show. Im Dschungelcamp erntete sie viel Kritik und sorgte mit ihrem Auftreten für viel Aufsehen. Während einer Fragerunde auf Instagram wollten einige Fans wissen, ob sie ins „Promi Big Brother“-Haus ziehen wird. Ihre eindeutige Antwort: „Nein, ich bin nicht dabei. Nee, alles nur Gerüchte.“ In einem aktuellen Post erfahren wir auch den Grund dafür. Sie schreibt: „Endlich ist es offiziell! Wir sind die Moderatoren bei Just Tattoo of Us. Ich freue mich so sehr auf diese neue Herausforderung! Ein großes Danke an RTL für das Vertrauen. Ich kann euch eins versprechen es wird nicht langweilig.“

Sobald die „Promi-BB“-Kandidaten offiziell feststehen, erfahren Sie es hier!

Rubriklistenbild: © dpa / SAT.1, Willi Weber

Auch interessant

Kommentare