Große Überraschung

„Promi Big Brother“ 2020: Deutscher TV-Star taucht plötzlich im Container auf - wegen Kathy Kelly

Die Kandidaten bei „Promi Big Brother“ bekommen überraschend „Besuch“. Plötzlich taucht im Container ein bekannter TV-Star auf.

  • Seit mehr als zwei Wochen kämpfen die Kandidaten bei „Promi Big Brother“ um den Sieg.
  • Die Sendung wartet immer wieder mit Überraschungen auf.
  • Am Freitag tauchte plötzlich ein berühmter TV-Star im Container auf.

Köln - Seit mehr als zwei Wochen sind die Kandidaten der diesjährigen Staffel „Promi Big Brother“ nun schon in ihrem TV-Container. In der gesamten Zeit hatten sie ausschließlich Kontakt zu den anderen Bewohnern - und man merkt: Manchmal liegen da die Nerven blank.

Umso schöner war es für die verbliebenen Teilnehmer, am Freitag (21. August) endlich wieder von ihren Liebsten zu hören. In die Arme schließen können sie sie zwar noch nicht, aber auch die Videobotschaften von zu Hause rühren viele zu Tränen. Plötzlich flimmert inmitten der digitalen Grüße aber auch ein ziemlich bekanntes Gesicht über den Bildschirm.

„Promi Big Brother" 2020: Plötzlich taucht ein bekannter Star im Container auf

Niemand anderes als die legendäre Désirée Nick wünscht nämlich ihrer guten Freundin Kathy Kelly per Videonachricht alles Gute. „Ich bin ein großer Fan von dir. Ich möchte, dass du dieses Jahr Promi Big Brother gewinnst“, beschwört sie ihre Freundin in gewohnt extravaganter Manier.

Vor gold gerahmten Spiegeln posiert Nick in ihrem Ankleidezimmer und malt sich schon einmal aus, was sie und Kathy mit dem Preisgeld alles anstellen könnten. Ihr erster Gedanke: Eine ausgedehnte Shopping-Tour durch London. Nicht gerade eine bahnbrechend kreative Idee, aber zumindest bietet sie Kelly noch ihre modische Beratung an - und die scheint sich zu freuen. Ob nun über die Stil-Beratung oder die herzliche Nachricht sei dahingestellt.

Freude im PBB-Container: Die Kandidaten sind von den Botschaften tief gerührt

Zum Abschied gibt es von TV-Star Désirée Nick noch einen digitalen Schmatzer und warme Worte. „Love you, girl“, so ihr letzter Gruß in die Kamera. Das plötzliche „Auftauchen" ihrer Freundin scheint Kathy Kelly einen großen Schub guter Laune zu geben.

Auch die anderen Kandidaten erhalten liebevolle Nachrichten von Familie, Freunden und Kollegen. TV-Moderator Sascha Heyna bricht beim Anblick seines Freundes und des gemeinsamen Hundes sogar in Schluchzen aus. Die digitale Post von zu Hause scheint den Kandidaten emotional tief zu berühren. (mam)

Indessen lies sich eine Kandidatin offenbar von ihrer Angst leiten und machte bei der Exit-Nominierung eine unehrliche Angabe. Die Kandidaten haben erneut gegen die Regeln verstoßen. Folgen jetzt endgültig Konsequenzen?

Rubriklistenbild: © picture alliance/Sat.1/dpa

Auch interessant

Kommentare