Instagram-Persönlichkeit

„Promi Big Brother“ 2021: Rafi Rachek outete sich im TV - und sorgt mit Beziehung für Schlagzeilen

Streithahn bei „Die Bachelorette“, Outing bei „Bachelor in Paradise“ und nun bei „Promi Big Brother“ 2021 dabei: Das ist TV-Chaot Rafi Rachek.

Köln - Endlich ist es so weit: Neun der insgesamt 16 Kandidaten für „Promi Big Brother“ 2021 stehen fest. Der Sender Sat.1 hat diese auf seiner Webseite veröffentlicht. Unter anderem sind Bachelor-Siegerin Mimi Gwozdz, Schlager-Star Melanie Müller und der selbsternannte Hellseher Daniel Kreibich dabei. Am 6. August startet die diesjährige Staffel - die restlichen sieben Kandidaten sind noch geheim.

Auch Reality-TV-Star Rafi Rachek ist in der kommenden Staffel dabei. Der gebürtige Syrer war erstmals 2018 im Fernsehen zu sehen: Bei „Die Bachelorette“ fiel er besonders als Macho und Streithahn mit einer sehr direkten Art auf. Ausgeschieden ist er aber aus einem sehr sensiblen Grund: Rafi hatte Heimweh und wollte die Show deshalb freiwillig früher verlassen. Bei seinem nächsten TV-Auftritt in der Dating-Show „Bachelor in Paradise“ sorgte er dann wieder für Schlagzeilen: Unter Tränen outete er sich als homosexuell. Anschließend verließ er auch diese Show verfrüht.

Reality-TV-Star Rafi Rachek ist bei „Promi Big Brother“ 2021 dabei.

Kurz vor „Promi Big Brother“ 2021: Rafi Rachek und Freund Sam Dylan mit Liebes-Comeback

Kurz nach seinem Outing ließ der TV-Star seine Fans an seinem neuen Liebesglück teilhaben. Er und sein Freund Sam Dylan - einigen vielleicht bekannt aus der Datingserie „Prince Charming“ - machten im Dezember 2019 ihre Beziehung offiziell. Die Beziehung der beiden rückt immer wieder in den Fokus der Öffentlichkeit - auch dank der eigenen Instagram-Videos der beiden. So dokumentierte Sam beispielsweise jedes Detail seines dekadenten Dubai-Trips mit TV-Skandalnudel Georgina Fleur während der Corona-Pandemie. Rafi kritisierte wiederum den Urlaub der beiden auf Instagram - auch die daraus resultierende Beziehungskrise der beiden trugen sie auf dem sozialen Medium ein. Auch Oliver Pocher griff einige Instagram-Stories der beiden in seiner „Bildschirmkontrolle“ auf. Beispielsweise erzählten Sam und Rafi von ihrem Traum, mal ein Baby zu haben - und lösten wenig später versehentlich durch eine Kerze ein kleines Feuer in der gemeinsamen Wohnung aus.

Im Mai 2021 dann der Schock: Die beiden trennten sich. Dieses Aus währte jedoch nicht lange, mittlerweile sind die beiden wieder ein Paar und halten ihre Follower über Instagram auf dem Laufenden.

Rafi Rachek: Der „Promi Big Brother“-Kandidat wurde krankenhausreif geprügelt - von homophoben Angreifern

Doch mit der Liebe zwischen Rafi und Sam sind nicht alle einverstanden. Nach seinem Outing wandten sich sowohl Rafis Mutter als auch sein Bruder von ihm ab. Bis heute redet dieser nicht mit dem Reality-TV-Star. Im Oktober 2020 dann eine besonders erschreckende Nachricht: Der heute 31-Jährige wurde nach einem Feier-Abend in Köln brutal angegriffen und von scheinbar homophoben Angreifern brutal zusammengeschlagen. Unter Schock wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Bei „Promi Big Brother“ will sich Rafi Rachek mit aufbrausender Art für die vermeintlich Schwächeren stark machen und seiner Liebe für Gerechtigkeit freien Lauf lassen. „Wenn ihm etwas nicht passt, werden die anderen Promis das zu spüren bekommen“, schreibt Sat.1 auf der Vorstellungsseite des neuen Kandidaten.

Hier sind nochmal alle Kandidaten der neuen „Promi Big Brother“-Staffel im Überblick:

Ina Aogo

Eric Sindermann

Mimi Gwozdz

Daniel Kreibich

Melanie Müller

Heike Maurer

Uwe Abel

Danni Büchner

Marie Lang

Danny Liedtke

Jörg Draeger

Gitta Saxx

Papis Loveday

Paco Steinbeck

Payton Ramolla

Babs Kijewski

Pascal Kappés

Rubriklistenbild: © Pressefoto - Sat.1

Auch interessant

Kommentare