Sinneswandel nach Date eines Mitstreiters

Was geht da? Liebesgerüchte bei „Promi Big Brother“ 2021: Danni Büchner erzählt von ihrer „Granate“ zu Hause

Daniela Büchner bei „Promi Big Brother“.
+
Daniela Büchner stellt bei „Promi Big Brother“ klar: Sie ist nicht in Paco verliebt.

Bei „Promi Big Brother“ 2021 hat Danni Büchner angedeutet, dass es einen neuen Mann in ihrem Leben gibt. Jetzt erzählte sie mehr von ihm - Auslöser waren Liebesgerüchte um einen anderen Kandidaten.

München - In der Liebe musste Daniela „Danni“ Büchner bereits Enttäuschungen und dramatische Schicksalsschläge ertragen. Ihr erster Ehemann Yilmaz Karabas starb mit 34 Jahren an Herzversagen. Ihr zweiter Ehemann, Schlagersänger Jens Büchner, erlag 2018 seiner Lungenkrebs-Erkrankung. Danach war Danni Büchner mit Ennesto Monté zusammen - und wurde bitter enttäuscht. Aktuell ist sie Single, wie sie in der Sat.1-Reality-Show „Promi Big Brother“ erzählte.

„Promi Big Brother“ 2021: Danni Büchner erzählt von neuem Mann

Bei „Promi Big Brother“ verkündete Danni Büchner aber eine freudige Nachricht: „Es gibt jemanden, den ich gut finde, er mich vielleicht auch.“ Die Fünffach-Mutter verriet zwar keinen Namen, ihre Mitstreiterin Melanie Müller kenne ihn aber schon länger. Doch die Sache hat einen Haken: Die „Beziehung“ ist nicht exklusiv. Sie habe aber kein Problem damit: „Ich bin vielleicht nicht die Einzige. Aber nach dieser Enttäuschung, die ich erlebt habe, möchte ich auch erst mal keine feste Beziehung haben.“ 

Trotz diesen Entwicklungen betonte Danni Büchner des Öfteren, wie attraktiv sie ihren Mitstreiter, den „Superhändler“ Paco Steinbeck findet. Sie fragte ihn sogar indirekt, ob er eine Freundin habe - kein Wunder, dass nicht nur Paco Steinbeck selbst das Gefühl bekam, dass sie ein Auge auf ihn geworfen hat.

„Promi Big Brother“-Kandidatin Danni Büchner: Auf sie wartet zu Hause eine „Granate“

Doch in Folge 18, die am Montag ausgestrahlt wird, wendet sich plötzlich das Blatt. Denn „Big Brother“ organisierte für Paco Steinbeck ein Date mit TV-Sternchen Janine Pink, an der er schon vor seinem Einzug Interesse gezeigt hatte. „Aber warum sagt er zu mir, er ist Single? Das bedeutet etwas! Ich schwöre”, spekuliert die 43-Jährige. Sie vermutet: „Dann wollte er mich vielleicht kennenlernen?”

Video: Janine Pink hat romantisches Date mit Paco Steinbeck

Topmodel Papis Loveday will genauer wissen, was in ihr vorgeht: „Hast du dich nicht fast verliebt in ihn?” Für Danni Büchner offenbar ein rotes Tuch: „Hast du irgendwie Fieber oder allergische Reaktionen? Jetzt pass’ mal kurz auf: Wie oft habe ich erzählt, dass ich mich, wenn ich hier rausgehe, daten werde. Wo ist dein Scheiß-Problem? Wenn ihr wüsstest, wer draußen auf mich wartet! Der Typ ist eine Granate gegen euch alle hier.”

Danni Büchner macht nach Paco Steinbecks Date Statement zu ihren Gefühlen

Doch diese Aussage scheint ihr noch nicht zu reichen, sie verschafft sich mit dem Kochlöffel Gehör und verkündet: „Ich muss eine Ankündigung machen! Paco! Diese Volltrottel denken, weil ich dir die grüne Karte gegeben habe, dass ich in dich verliebt bin. Es tut mir leid: Bin ich nicht ganz. Aber ich mag dich trotzdem.” Nach ihrem Umzug auf den Planeten wiederholt sie ihre Ankündigung gleich nochmal, so wichtig scheint ihr dieser Punkt zu sein.

Doch wer ist nun Danni Büchners mysteriöse „Granate“? Ob sie tatsächlich noch den Namen enthüllt, sehen wir am Montag ab 20.15 Uhr auf Sat.1 bei „Promi Big Brother“ 2021.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare