Michelle „Mimi“ Gwozdz

Mimi will es nach Bachelor-Drama jetzt auch bei „Promi Big Brother“ 2021 wirklich wissen

Mimi Gwozdz steht nach ihrem Herzschmerz mit Bachelor Niko vor kurzem jetzt wieder vor der Kamera - aber diesmal um ihre Stärken zu beweisen, nicht um zu daten.

Köln - Nun ist es offiziell: Sat.1 gibt die ersten acht der 16 Kandidaten für die diesjährige Staffel von „Promi Big Brother“ bekannt. Unter dem Motto „Weltall“ müssen sich die Kandidaten untereinander und vor dem Publikum beweisen. Neben einem Hellseher, einer Ex-Dschungelcamp-Kandidatin und einer ehemaligen Lotto-Fee ist auch Michelle „Mimi“ Gwozdz mit von der Partie.

Harter Bachelor-Korb: Plaudert Mimi jetzt Details bei „Promi Big Brother“ aus?

Die 27-jährige dürfte vielen noch aus der letzten Bachelor-Staffel bekannt sein. Dort buhlte sie mit 21 weiteren Damen um das Herz vom ewig unentschlossenen Bachelor Niko Griesert. Nach einem größeren hin und her mit den Final-Kandidatinnen bekam Mimi dann doch die letzte Rose. Brachte ihr nur nicht viel, denn bereits am Morgen nach dem Finale trennten sich die beiden laut eigenen Aussagen schon wieder - wenn man nach dieser kurzen Zeit überhaupt von einer Beziehung sprechen kann.

Hintergrund des Liebesdramas: Niko ging die zweitplatzierte Michèle - für die er zuvor eine andere Kandidatin kurzerhand aus dem Finale geschmissen hatte - doch nicht aus dem Kopf. Besonders hart muss es für die junge Neu-Kölnerin gewesen sein, als bekannt wurde, dass die beiden nun ein Paar sind und sogar zusammen wohnen. Ob Mimi diesen Herzschmerz schon verarbeitet hat? Wird sie sich den anderen „Promi Big Brother“-Bewohnern gegenüber öffnen und vielleicht noch das ein oder andere Insider-Detail ausplaudern?

Bachelor-Gewinnerin will bei „Promi Big Brother“ zeigen: Nicht nur die „Heulsuse Mimi vom ‚Bachelor‘“

In einem Instagram-Post zur Ankündigung ihrer Teilnahme verkündet die Kölnerin: „Bin froh, dass es nicht ums Daten geht, sondern einfach um einen selbst, die Möglichkeit meine Stärken zu zeigen, aber auch meine Schwächen - bin auf jeden Fall aufgeregt und freu mich wie Bolle!“ Im Interview mit der Südwest Presse erklärt sie zudem: „Ich muss den Leuten auch mal zeigen, dass ich noch eine ganz andere Seite habe als die Heulsuse Mimi vom ‚Bachelor‘. Viele haben einen falschen Eindruck von mir und jetzt will ich zeigen, dass mehr in mir steckt.“

Mimi Gwozdz bei „Promi Big Brother“: Instagram, Herkunft und Beruf

Auf Instagram folgen der hübschen Brünette aktuell 153.000 Follower (Stand: 3. August 2021). Auf ihrem Profil zeigt sie sich hauptsächlich mit Freunden, beim Feiern oder auf Reisen. Von Beruf ist die gebürtige Pfungstädterin Bürokauffrau. Ihre Eltern kommen aus Polen. Michelle selbst ist in Deutschland geboren, fühlt sich aber mit der Heimat ihrer Eltern sehr verbunden.

Hier sind nochmal alle „Promi Big Brother“-Kandidaten der neuen Staffel im Überblick:

Ina Aogo

Eric Sindermann

Daniel Kreibich

Rafi Racheck

Melanie Müller

Heike Maurer

Uwe Abel

Danni Büchner

Marie Lang

Danny Liedtke

Jörg Draeger

Gitta Saxx

Papis Loveday

Paco Steinbeck

Payton Ramolla

Babs Kijewski

Pascal Kappés

Rubriklistenbild: © Pressefoto (Sat.1)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare