Ehrliche Worte

„Promi Big Brother“ 2021: Danny Liedtke rasiert sich eine Glatze im TV - früher litt er unter seinen Haaren

„Promi Big Brother“-Kandidat Danny Liedtke hat sich in der Show eine Glatze rasiert. Auch wenn er die neue Frisur stolz trägt, hat er früher sehr unter seinem Aussehen gelitten.

Köln - Den verbleibenden Bewohnern der „Promi Big Brother“-WG wird an Tag 16 ihres Weltall-Aufenthalts ein verlockendes Angebot gemacht: Im Tausch gegen ihre Haare dürfen sie eine Party schmeißen. Die versprochenen Feierlichkeiten lassen sich die tapferen Wettstreiter natürlich nicht entgehen und darum opfern Melanie Müller und Danny Liedtke dem „großen Bruder“ ihre Haarpracht. Die beiden nehmen ihre neuen, blanken Köpfe mit Humor und scheinen der verlorenen Mähne nicht allzu lange nachzutrauern. Schließlich steht ja eine große Fete an, auf die es sich vorzubereiten gilt. Während Danny Liedtke im Container stets selbstbewusst auftritt, steht er aber schon lange offen dazu, früher sehr unter seinem Auftreten gelitten zu haben.

„Promi Big Brother“ (Sat.1): Danny Liedtke tritt im TV mit Glatze auf

Bevor er den „Promi Big Brother“-Container unsicher machte, offenbarte Danny Liedtke, dass er früher stark unter seinem Aussehen gelitten hat. Auf Instagram verrät der „Köln 50667“-Schauspieler, einst starken Haarausfall gehabt und sich sogar mehreren Haartransplantationen unterzogen zu haben. „Ich habe mich irgendwann geschämt und wusste nicht mehr, was ich mit meinen Haaren anfangen soll“, gesteht der charmante Blondschopf seinen rund 470.000 Followern und gibt sich dabei ganz offen. Weiter lässt er auch verlauten, dass er bei gemeinsamen Stunden mit Frauen oft einfach das Licht ausschaltete. „Es war für mich eine unangenehme Sache“, erinnert er sich. Auf den beiliegenden Bildern ist von der Haarpracht, die heute seinen Kopf schmückt, noch wenig zu sehen - erst nach einer Reihe an schmerzhaften Operationen konnte er sich endlich über eine volle Frisur freuen.

Schluss mit der Prachtfrisur: Danny Liedtke greift bei „Promi Big Brother“ zum Rasierer.

„Promi Big Brother“ (Sat.1): Danny Liedtke tauscht Haarpracht gegen Glatze

Nach solch einer etappenreichen Haar-Reise könnte man meinen, Danny Liedtke würde sich von seiner kostbaren Frise nie wieder trennen wollen. Tatsächlich greift der 31-Jährige aber erstaunlich schnell zum Rasierer und lässt die Locken fallen. Irgendwie ja auch verständlich - schließlich ist eine Party eine willkommene Abwechslung vom WG-Alltag in der Promi-Raumstation. Und der neue Look steht ihm auch gar nicht so schlecht, vor allem in stylischer Kombi mit Brille und schwarzem Bandana-Tuch. Auch sonst taucht das Thema Haare am 17. „Big Brother“-Tag des Öfteren auf, denn die erste Frage der Quiz-Challenge dreht sich um Rapunzel. Ob die sich für eine Party wohl auch von ihrem Pferdeschwanz getrennt hätte? (le)

Danny Liedtke soll mit einem TV-Sternchen ein Date gehabt haben, das ein ziemlicher Misserfolg war. Ein Rendezvous gab es auch für Mitstreiter Paco, der von „Big Brother“ mit einem Treffen mit seiner Traumfrau belohnt wurde.

Rubriklistenbild: © SAT.1

Auch interessant

Kommentare