Sohn von Trainer-Legende

„Promi Big Brother“ 2021: Pascal Kappés verlor seinen berühmten Vater bei einem Unfall - auch seine Schwester starb 

Am 11. August zieht neben Babs Kijewski auch Pascal Kappés in den „Promi Big Brother“-Container. Wie wird sich der „Berlin Tag & Nacht“-Star schlagen?

Köln - Am 11. August landen zwei weitere WG-Bewohner auf der Raumstation der diesjährigen „Promi Big Brother“-Staffel. Neben Babs Kijewski wird auch Pascal Kappés die übrigen Bewohner aufmischen. Der 31-jährige Sohn von Trainer-Legende Rudi Kappés ist dem Fernsehpublikum vor allem aus „Berlin - Tag & Nacht“ bekannt. Von 2017 bis 2018 spielte er darin den David.

Nun ist der nächste Schritt für ihn das Reality-TV-Universum. Im Container von „Promi Big Brother“ muss er sich unter anderem gegen „Goodbye Deutschland“-Auswanderin Danni Büchner und Playmate Gitta Saxx beweisen. Hellseher Daniel Kreibich hat die Promi-WG aus gesundheitlichen Gründen bereits verlassen.

Pascal Kappés ist ab 11. August Teil des „Promi Big Brother“-Universums.

„Promi Big Brother“ 2021: Pascal Kappés hat schwierige Beziehung zu seinem Sohn

Auch als Model und Influencer hat sich Pascal einen Namen gemacht. 2019 wurde er zum „Mister Saarland“ gekürt. In der Liebe sieht es bis jetzt eher weniger rosig aus. Die Ehe mit der Ex-Bachelor-Kandidatin Denise Temlitz hielt nur kurz an. Nach nur 13 Wochen beschlossen die beiden, sich scheiden zu lassen. Daran konnte auch der gemeinsame Sohn Ben-Matteo nichts ändern. Die Beziehung zu seinem mittlerweile zweijährigen Sohn bezeichnet Pascal selbst als schwierig. 2020 musste er sich mit Hass-Kommentaren rumschlagen, nachdem seine Ex Denise öffentlich gemacht hatte, dass Pascal seinem Sohn nicht zum Geburtstag gratuliert habe.

Ob der bisexuelle Fußballer, der in der sechsten Liga spielt, im Container von „Promi Big Brother“ die Liebe finden wird, bleibt abzuwarten. Zumindest scheint der 31-Jährige zu wissen, welche Qualitäten ihm an einer Person wichtig sind. „Es gibt fünf Punkte, die man beherzigen muss: Ehrlichkeit, Loyalität, Respekt, Danke und Bitte. Und wenn noch eine positive Ausstrahlung dazu kommt, dann: ‚You‘re welcome‘“, erklärt er gegenüber Sat.1.

„Promi Big Brother“-Kandidat Pascal Kappés verlor seinen Vater und seine Schwester

Pascal musste schon früh lernen, mit Schicksalsschlägen umzugehen. 2002 verlor er seinen Vater - Trainer-Legende Rudi Kappés - bei einem Auto-Unfall. Auch Pascals Schwester Mona kam bei dem Unfall ums Leben. Ob Pascal während seiner Zeit im „Promi Big Brother“-Weltall seine turbulente Vergangenheit aufarbeiten kann, kann man ab 11. August täglich auf Sat.1 verfolgen. Gegenüber dem Sender zeigt er sich zumindest sicher, dass ihn seine Erfahrungen im Container geduldiger und entspannter werden lassen. Ober der Schauspieler darüber hinaus auch noch die Liebe seines Lebens findet?

Diese Stars sind neben Pascal Kappés „Promi Big Brother“ 2021 dabei

Rubriklistenbild: © Marc Rehbeck/Sat.1

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare