1. tz
  2. TV

Promi Big Brother: alle Infos über die Kandidaten und Sendetermine der neuen Staffel ab dem 18.11. bei Sat.1

Erstellt:

Von: Lukas Einkammerer

Kommentare

Am 18. November startet die neue Staffel von „Promi Big Brother“ bei Sat.1.
Starbesetzung zum großen Jubiläum: Am 18. November startet die neue Staffel von „Promi Big Brother“ bei Sat.1. © SAT.1/Marc Rehbeck

Am 18. November geht „Promi Big Brother“ in die nächste Runde. Hier gibt es alle Informationen zu den Kandidaten, den Sendezeiten und wo die Show nach Ausstrahlung gestreamt werden kann.

Köln – Dieses Jahr steht „Promi Big Brother“ ganz im Zeichen eines großen Jubiläums. Denn am 18. November startet bei Sat.1 die bereits zehnte Staffel des Reality-Hits. Um den runden Geburtstag gebührend zu feiern, hat sich der Sender 15 prominente Gäste ins Boot geholt, die sich in einer von Kameras überwachten Wohngemeinschaft sowohl täglichen Wettkämpfen als auch einander stellen.

„Promi Big Brother“: Marlene Lufen und Jochen Schropp als Moderatoren am Start

Wie auch in den Vorjahren werden die namhaften Teilnehmer von Jochen Schropp (43) und Marlene Lufen (51) begleitet. Das fröhliche Moderatoren-Duo steht ihnen dabei von ihrem Einzug in den Container bis zu ihrem unvermeidbaren Rausschmiss zur Seite. Wer die volle Reality-Dröhnung will, kann nach Sendeschluss auch bei „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ einschalten, wo Melissa Khalaj (33) und Jochen Bendel (54) die neuesten Folgen ausführlich diskutieren.

Diese Stars sind bei „Promi Big Brother“ 2022 dabei

„Promi Big Brother“ 2022: Sendetermine bei Sat.1

„Promi Big Brother“ startet am 18. November um 20:15 Uhr bei Sat.1. Bis zum großen Finale am 07. Dezember gibt es täglich neue Folgen aus den MMC Studios in Köln – denn der „große Bruder“ schläft bekanntlich nie.

Folge verpasst? „Promi Big Brother“ bei Joyn und Sat.1 im Stream schauen

Nicht verzagen, wenn abends mal keine Zeit zum Fernsehen ist. Wer „Promi Big Brother“ verpasst, kann die neuen Folgen online bequem nachholen und die Abenteuer im Container so auch außerhalb der Sendezeiten problemlos mitverfolgen. Sowohl bei Joyn als auch in der Sat.1-Mediathek stehen die Episoden nach Ausstrahlung kostenlos zum Streamen bereit. Wer den TV-Spaß ohne Werbung genießen will, kann sich ebenfalls bei Joyn PLUS+ registrieren – nach einem Gratismonat zahlt man dort monatlich 6,99 Euro. Verwendete Quellen: Sat.1

Auch interessant

Kommentare