Am Frühstückstisch

„Promi Big Brother“ (Sat. 1): Lästerei über Tennis-Legende Steffi Graf - „Hat mich wahnsinnig gestört“

Tennis-Star Claudia Kohde-Kilsch ist aus dem „Promi Big Brother“-Haus geflogen. Vor ihrem Rauswurf packt sie jedoch noch Details über Steffi Graf aus.

Köln - Man fühlte sich fast, als würde man eine Folge des „ZDF-Sportstudios“ von 1990 schauen: Aber nein, es war der „Promi Big Brother“-Container von 2020. In diesem saßen nämlich die zwei ehemaligen Sport-Experten und jetzigen „Promi Big Brother“-Teilnehmer, Ex-Tennis-Star Claudia Kohde-Kilsch und Ex-Sport-Kommentator Werner Hansch, zusammen am Frühstückstisch und hielten ein kleines Pläuschchen unter Sportprofis ab. Und dabei plauderten sie live aus der „Promi Big Brother"-Küche so einiges aus ihrem gemeinsamen Sport-Nähkästchen aus. Vor allem eine deutsche Tennis-Legende stand auf dem Programm: Die beiden drifteten nämlich zwischen Rührei und frischem Morgen-Kaffee plötzlich ins Lästern über Steffi Graf ab.

„Promi Big Brother" 2020: Werner Hansch und Claudia Kohde-Kilsch lästern über Ex-Tennis-Legende Steffi Graf

Zwar spielten die Weltranglisten-Vierte Claudia und Steffi auf dem Platz zu ihren sportlichen Hochzeiten zusammen auf derselben Seite des Netzes, jedoch stand Claudia meistens im Schatten ihrer Teamspielerin. Dennoch gewannen sie gemeinsam bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul als Partnerinnen die Bronze-Medaille im Doppel. Auf dieses Thema kam Steffis Schattenspielerin im „Promi Big Brother“-Märchenschloss schließlich bei ihrem Frühstücksplausch mit Werner Hansch, der mit seinen 81 Jahren der Älteste unter den „Promi Big Brother“-Kandidaten ist, zu sprechen. Denn auch der war damals vor Ort gewesen.

Olympiamedaille als Doppel-Partnerin von Steffi Graf - jetzt bei „Promi Big Brother“

Beide schwelgen erstmal in ihren Erinnerungen: „Das war für mich ein Traum, erstmal teilnehmen und dann Medaille gewinnen“, schwärmt die 56-Jährige noch heute von ihrem damaligen Erfolg. Und auch Werner Hansch, der bei „Promi-BB“ mit einer Pleite-Beichte schockierte, findet lobende Worte. Jedoch vor allem für Tennis-Legende Steffi Graf: „Diese Steffi. Die hab ich natürlich auch bewundert für ihr Spiel“, gesteht der Sport-Profi. „Aber eine Sache“, fährt er weiter fort, „hat mich wahnsinnig gestört.“ Huch, was war denn damals wohl los, dass sich Hansch nun plötzlich so über den Tennis-Profi äußert? Und dann geht er ins Detail.

„Promi Big Brother" 2020: Wer soll die neue Staffel gewinnen? Stimmen Sie jetzt mit ab!

„Promi Big Brother" 2020: Werner und Claudia verraten miesen Charakterzug von Steffi Graf

„Die hat doch nun fast immer gewonnen - und alles gewonnen“, sagt Hansch. Doch dann hält er mit einer kleinen Frühstückslästerei über einen Charakterzug von Steffi Graf nicht weiter hinterm Berg: „Und wenn sie dann mal verlor, dann hab ich mir gedacht, nun geh doch mal ans Netz und lach doch mal!“ „Nun lächel doch mal, ne“, dachte sich damals auch Claudia und sprach es jetzt laut aus. Hansch hätte sich sogar noch etwas anderes von der erfolgreichen Tennisspielerin, die offenbar nur schwer mit Niederlagen umgehen konnte, gewünscht: „Nimm deine Gegnerin einmal in den Arm! Du, das hat mich so gestört, glaubst Du das", verrät er Claudia dann schließlich noch.

Doch auch wenn es hier für Steffi auf der zwischenmenschlichen Ebene definitiv Punktabzug von den beiden gibt, weiß Claudia auch: „So eine Jahrhundertsportlerin hast du so schnell nicht wieder!“ Und auch darin pflichtet Hansch ihr bei. Dann kommen sie dennoch nochmals darin überein: „Aber das stimmt, verlieren konnte sie nicht so gut“, macht Claudia das Läster-Fass schließlich doch ein zweites Mal auf und Hansch bemerkt: „Das konnte sie nicht. Das hat gefehlt. Das wäre dann die Krönung gewesen. Das wäre nicht mehr zu toppen gewesen“, beendet Hansch die „Promi Big Brother“-Sportschau. (jbr)

Sie wollen nichts mehr verpassen? Alle Sendetermine zu „Promi Big Brother“ haben wir übrigens hier für Sie zusammengefasst.

Wilde Nachrücker-Gerüchte: Zieht diese Frau jetzt in den Container ein?

Eine andere Kandidatin erzählte indessen von ihrer tragischen Vergangenheit, von der sie heftig gebeutelt ist: „War voller blauer Flecken", beichtete sie. Eine ehemalige Freundin macht ihr dann auch noch Fake-Vorwürfe.

Auch Kathy Kelly verriet Details über ein packendes Familiendrama in der „Kelly Family" und brachte einen Bewohner damit zum Weinen.

Rubriklistenbild: © Screensho/Sat. 1

Auch interessant

Meistgelesen

Nach fieser Aktion von Minister-Enkel bei „Love Island“: Sogar RTL2-Sprecher zeigt sich entsetzt
Nach fieser Aktion von Minister-Enkel bei „Love Island“: Sogar RTL2-Sprecher zeigt sich entsetzt
„Sommerhaus der Stars“: Elton rechnet knallhart mit RTL-Show ab - „Ich koche vor Wut“
„Sommerhaus der Stars“: Elton rechnet knallhart mit RTL-Show ab - „Ich koche vor Wut“
ZDF-Fernsehgarten: Unvorstellbar! Wissen Sie, wie viel Andrea Kiewel mit einer Folge verdient?
ZDF-Fernsehgarten: Unvorstellbar! Wissen Sie, wie viel Andrea Kiewel mit einer Folge verdient?
Joko und Klaas: Absolute Kehrtwende nach Moria-Doku - jetzt schießen sie in 15-Minuten-Show skurril gegen RTL
Joko und Klaas: Absolute Kehrtwende nach Moria-Doku - jetzt schießen sie in 15-Minuten-Show skurril gegen RTL

Kommentare