Sein Markenzeichen im TV-Container

„Promi Big Brother“: Eric Sindermann trägt immerzu Krone - Sender Sat.1 äußert sich zum Grund

Eric Sindermann
+
Sein Markenzeichen bei „Promi Big Brother“: Eric Sindermann trägt Krone.

Ex-Handballer Eric Sindermann ist derzeit im „Big Brother“-Container und trägt immerzu Krone. Doch was hat es mit dieser auf sich?

Köln - Ex-Handballer und Frauenheld Eric Sindermann macht derzeit den TV-Container bei „Promi Big Brother“ auf Sat.1 unsicher. Der 33-Jährige schockte seine Bewohnerinnen und Bewohner bereits mit der ein oder anderen schillernden Erzählung über seinen Umgang mit Frauen und sorgt auch sonst immer wieder für Unterhaltung, wenn gerade einmal Langeweile im Weltall herrscht. Dabei trägt er tagein tagaus sein Markenzeichen auf dem Kopf: eine Krone. Doch was hat es mit dieser auf sich?

„Promi Big Brother“ (Sat.1): Deshalb trägt Eric Sindermann eine Krone

Wie der Sender Sat.1 auf Anfrage von web.de verriet, handelte es sich bei der Krone um den persönlichen Gegenstand, den Eric bei seinem Einzug in den TV-Container auswählte. Alle Kandidatinnen und Kandidaten, die zu Beginn der Show in die Raumstation - den einfacheren Bereich des Weltalls - zogen, durften sich aus ihren Koffern nur eine einzige Sache aussuchen, die sie mitnehmen durften. Sogar die Kleidung wurde ihnen vom Sender gestellt. Wer es in den luxuriösen Teil - den Big Planet - schafft, dem steht dort der gesamte Inhalt seines Koffers zur Verfügung. Jedoch nur so lange, bis er wieder auf die Raumstation zurück muss.

Warum hatte der Ex-Handballer aber überhaupt eine Krone in seinem Gepäck dabei? Diese Frage kann derzeit noch nicht beantwortet werden. Möglicherweise lüftet Eric das Geheimnis nach der Show. Für extravagante Kleidung und Accessoires scheint er auch außerhalb des Containers ein Faible zu hegen. Schließlich arbeitete er bereits mit Modedesigner Harald Glööckler zusammen und hat sein eigenes Modelabel.

„Promi Big Brother“ (Sat.1): Eric Sindermann trägt Krone und schockt mit Unterhosen-Frage

Seine Mitbewohnerinnen und Mitbewohner haben sich offenbar inzwischen an seinen Kopfschmuck gewöhnt. Eine Frage zum richtigen Waschen seiner Unterhose rief beim Rest der Raumstation-Besetzung jedoch kürzlich Entsetzen hervor. (jbr)

Auch interessant

Kommentare