Trash-Opi mit finanziellen Sorgen

Promi Big Brother (Sat.1): Finanzspritze von Kumpel „Calli“ - Trash-Opi Werner nagt am Hungertuch

Im Hintergrund sitzt Werner Hansch gestikuliert und erzählt etwas. Vorne ist eine Geldbörse mit etwas Kleingeld drin zu sehen.
+
„Promi Big Brother“-Opi Werner Hansch schüttet während eines Geburtstags-Dinners sein Herz bei Kumpel „Calli“ aus (nordbuzz.de-Montage).

„Promi Big Brother“-Opi Werner Hansch hat nach der Spielsucht-Beichte noch etwas auf dem Herzen. Beim Sat.1-Dinner mit Reiner Calmund redet er sich alles von der Seele.

Köln - Trash-Opi Werner Hansch (82) führt die Liste der beliebtesten Kandidaten im „Promi Big Brother“-Haus an. Nicht nur die Zuschauer mögen den liebevollen 82-Jährigen, auch die Knast-Kollegen sind froh ihn in ihrer Mitte zu haben. Aber der Sportmoderator hatte es im Leben nicht immer leicht. Nach seiner Spielsucht musste er sich nun ein weiteres Geheimnis von der Seele reden. //*nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare