Ihr wurde übel mitgespielt

Sensation bei Sat.1? Packt eine „Promi Big Brother“-Kandidatin über eine RTL-Show alles aus?

Die offizielle Verkündung der Kandidaten bei „Promi Big Brother“ steht noch bevor. Nun soll eine weitere Teilnehmerin feststehen. Die könnte für Wirbel sorgen.

München In wenigen Tagen geht es endlich los. Am Freitag (6. August) startet die neue Ausgabe von „Promi Bog Brother“. Im vergangenen Jahr wurde Sportreporter-Legende Werner Hansch der Sieger der Sat.1-Show. Offiziell hat der Fernsehsender die Bewohner des Containers noch nicht bekannt gegeben, am Dienstag (3. August) sollen früh morgens erste Kandidaten verkündet werden. Doch es kursieren bereits einige Namen.

Nun vermeldete Bild.de, dass einen weiteren Promi, den es in den TV-Knast ziehen soll. Ex-Bachelor-Kandidatin Mimi Gwozdz soll bei „Promi Big Brother“ dabei sein. Und dort wird sie möglicherweise vor laufender Kamera so richtig auspacken.

„Promi Big Brother“ (Sat.1): Packt Kandidatin Mimi über Bachelor Niko aus?

Denn beim Bachelor 2021 wurde Mimi übel mitgespielt. Bachelor Niko Griesert erwies sich als wenig entscheidungsfreudig. Er sorgte für ein Novum in der Geschichte des RTL-Formats. Erst schmiss er Kandidatin Michèle de Roos im Halbfinale raus, ehe er sie dann doch zurückholte. Im Finale durfte die zunächst Verschmähte an Stelle einer anderen Kandidatin dabei sein.

Doch dort zog Michèle wieder den Kürzeren, Niko gab die letzte Rose an Mimi. „Du bist meine Traumfrau, mein Zuhause“, säuselte er dazu. Offenbar waren das nur leere Worte. Denn kurz nach dem Ende der Dreharbeiten schwenkte der Bachelor erneut um. Niko kam mit Mimis Konkurrentin Michèle zusammen. Für Mimi „ein Schlag ins Gesicht“, wie sie RTL gestand.

„Promi Big Brother“ (Sat.1): Kommt die die Wahrheit über RTL-Show ans Licht?

Michèle erlebte trotz zuvor unschöner Erfahrungen mit Niko doch noch ein Happy End. Die leiderprobte Bachelor-Kandidatin gab ihm trotz doppelter Abfuhr während der TV-Show noch eine Chance. Inzwischen sind Michèle und Niko ein Paar.

Das große Hin und Her bei der vergangenen Staffel des Bachelors bietet also viel Gesprächsstoff für Mimi und ihre Mitstreiter im Promi-Container, sollte die ehemalige Bachelor-Teilnehmerin dort einziehen. Die TV-Zuschauer werden schon gespannt sein, welche Geheimnisse um den wankelmütigen Bachelor Niko noch ans Tageslicht kommen. (kh)

Rubriklistenbild: © Willi Weber/dpa/SAT.1

Auch interessant

Kommentare