Unter ihrem Niveau

Sarah Knappik wettert gegen „Promis unter Palmen“: Auch Fans kriegen ihr Fett ab - „Ihr sch*** Hater“

Sarah Knappik zieht über das Niveau von „Promis unter Palmen“ her.
+
Sarah Knappik zieht über das Niveau von „Promis unter Palmen“ her.

Sarah Knappik wettert in einem Instagram-Video über „Promis unter Palmen“ und die TV-Zuschauer.

  • Reality-TV-Star Sarah Knappik zieht über „Promis unter Palmen“ her.
  • Sie könne nicht verstehen wie man so etwas „niveauloses“ anschauen könne, aber ihre Sendung „Match! Promis auf Datingkurs“ nicht.
  • Sie wolle weiterhin „seriös“ bleiben und nicht an solchen Formaten teilnehmen.
  • Mehr zu diesem Thema und viele weitere spannende Geschichten gibt es in unserer App. Wie der Download funktioniert.

München - „Promis unter Palmen“ spaltet die Nation. Viele sahen sich prächtig unterhalten und sprachen vom besten Reality-TV-Format seit langem, andere kritisierten die Sendung und die teilnehmenden Promis heftig. Ein Eklat jagte den nächsten. Bastian Yotta, Mobbing gegen Claudia Obert und zahlreiche sprachliche Entgleisungen prägten die vergangenen Wochen. 

Sarah Knappik zieht über Fans und „Promis unter Palmen“ her

Doch jetzt wettert auch noch ein weiterer Reality-TV-Star gegen die Sat.1-Sendung. Die ehemalige GNTM-Kandidatin und Dschungelcamp-Teilnehmerin Sarah Knappik wütete in einem 22-Minuten langen Instagram-Video über Sender, billige Show-Formate und Fans. Und das, obwohl die 33-jährige Kappnik gerade selbst an der neuen Trash-Show „Match! Promis auf Datingkurs“ auf RTL2 teilnimmt. Von Fans gab es Kritik über die Bezeichnung „Promis“ im Titel.

Knappik wettert: „Wenn irgendwelche Arschlöcher schreiben, wir wären keine Promis: Ich hab in Hollywood gespielt, ich war in der Vogue, Cosmopolitan... ich hab alle Magazine gerockt. Manche Schauspieler haben noch nicht einmal in einem Hollywoodfilm gespielt. Ich hab für NBCUniversal International gearbeitet, so what? Was wollt ihr scheiß Hater, kommt her. Ich geb euch bös.“

Im Video tritt sie im Schlabber-Look auf und prustet zu Beginn ihre Lippen auf. Eine gewisse Ähnlichkeit zu Carina Spack, Teilnehmerin bei „Promis unter Palmen“ ist nicht von der Hand zu weisen. Soll das etwa eine Imitation der Blondine sein? 

„Promis unter Palmen“: Sarah Knappik wettert - „Niveau auf einem unterirdischen Level“

„Ich möchte diesen seriösen, positiven, geraden Weg weitergehen und nicht auf so einem niveaulosen Level arbeiten, bloß weil der Zuschauer das jetzt will“, wütet Knappik weiter, und verschweigt dabei, dass ihre Auftritte in Hollywood nur in den Trash-Klassikern der Sharknado-Reihe waren. Die Hauptbesetzung der Filme besteht größtenteils aus amerikanischen C-Promis. Selbes Niveau, anderes Land.

Sie könne auch nicht verstehen, warum ihre neue Sendung „Match! Promis auf Datingkurs“ bisher so wenig Aufmerksamkeit bekommen habe. „Wenn es so weitergeht, dass es nur noch ‚Promis unter Palmen‘ gibt und, dass das Niveau auf so ein unterirdisches Level gesenkt wird, werde ich mich aus dem Fernsehen verabschieden.“ Denn „Match“ sei eine tolle Sache, die man unterstützen sollte. Mit ihrem Wut-Auftritt hat sie immerhin eins erreicht: Aufmerksamkeit für ihre neue Sendung.

md

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare