Wer lächelt vom Cover?

„Wer stiehlt mir die Show?”: Dem Sieger winkt ein besonderer Preis

Wer stiehlt Elyas M‘Barek die Show?
+
Wer stiehlt Elyas M‘Barek die Show?

Dem Sieger der ProSieben-Sendung „Wer stiehlt mir die Show?“ wird eine ganz besondere Ehre zuteil.

  • Der Quiz-Sieger von „Wer stiehlt mir die Show?“ kann sich auf einen speziellen Preis freuen.
  • Der Gewinner der Show wird zum neuen Rätsel-Star Deutschlands und ziert das Cover seines eigenes Rätselhefts.
  • Eine zweite Staffel der Show ist bereits in Planung.

Unterföhring – Am heutigen Dienstag, 2. Februar, um 20:15 Uhr steht bereits das Finale der ersten Staffel von Wer stiehlt mir die Show?an. In der kommenden letzten Folge gibt Schauspieler Elyas M‘Barek (38) mit „Wer stiehlt Elyas M‘Barek die Show?“ sein Moderations-Debüt - er hatte sich in der vergangenen Ausgabe gegen Thomas Gottschalk durchgesetzt. Gegen den TV-Star treten die TV-Stars Palina Rojinski, Joko Winterscheidt, Thomas Gottschalk und die Wildcard-Gewinnerin Anna an - sie versuchen M‘Barek den Titel streitig zu machen. 

Für den Sieger hat man sich etwas ganz besonderes ausgedacht. Wie der Sender ProSieben nun mitteilte, darf sich der Gewinner dann nämlich als neue Rätsel-Ikone Deutschlands bezeichnen. Und nicht nur das, er bekommt sogar sein eigenes Rätselheft. Der Sieger ziere das Cover vom „Witzigen Rätsel-Karussell”, eine extra aufgelegten Rätselzeitschrift von „Wer stiehlt mir die Show?”, teilte der Sender auf seiner Homepage mit. Bleibt abzuwarten, welchem glücklichen Gewinner der Preis am Ende winkt. Das Rätselheft „Witzige Rätsel-Karussell“ wird einen Tag nach dem TV-Show-Finale für 1,99 Euro erhältlich sein.

Zweite Staffel bereits bestellt

Die zweite Staffel der Erfolgsshow von Joko Winterscheidt ist noch in diesem Jahr geplant. ProSieben beauftragte beim Produzenten der Sendung, Florida Entertainment, eine zweite Staffel, wie es am Sonntag hieß. Anfang des Jahres, am 5. Januar, ging das Show-Format erstmals auf Sendung. 

Darum gehts in der Sendung: In der Show spielen drei Promi-Kandidaten (Palina Rojinksi, Elyas M’Barek und Thomas Gottschalk) um die Moderation des Quiz als Gewinn - sie versuchen somit Moderator Joko Winterscheidt die Show zu stehlen. Über eine sogenannte Wildcard haben jedoch auch Zuschauer die Chance, bei der Quiz-Sendung mitzumachen. Demzufolge versuchen drei Prominente und ein Wildcard-Kandidat dem Moderator Joko Winterscheidt den Posten als Quizmaster und Moderator der Show streitig zu machen. Der Sieger darf dann selbst durch die nächste Folge als Moderator führen und auch die Regeln festlegen.

Auch interessant

Kommentare