Backstage-Bilder gepostet

Rosenheim-Cops: Er ist zurück! Fan entdeckt Kult-Star auf Dreh-Fotos - „Sehr cool“

Rosenheim-Cops
+
Der Kult-Paketbote (unteres Foto in der Mitte) ist zurück bei den Rosenheim-Cops.

Die Dreharbeiten zu neuen „Rosenheim-Cops“-Folgen laufen - und offenbar ist in den kommenden Folgen auch ein heimlicher Kult-Star mit dabei.

München - Die Dreharbeiten für die nächste Rosenheim-Cops-Staffel sind in vollem Gange. Auch wenn noch einige fertige Folgen auf ihre Ausstrahlung im Herbst warten, ist das Team schon wieder fleißig, um für Nachschub zu sorgen. Nicht mehr mit dabei werden dann Sina Wilke (spielte Gerichtsmedizinerin Sandra Mai) und Vanessa Eckart (spielte Kommissarin Eva Winter) sein.

Rosenheim-Cops (ZDF): Kult-Paketbote ist zurück

Eine Nebenfigur mit Kult-Status wird hingegen einen Auftritt haben im neuen Material. Das haben Fans nun bei Fotos von einem Studiodreh entdeckt, die auf dem offiziellen Rosenheim-Cops-Instagram- und -Facebook-Account gelandet sind. „Ah, der frränggische Paketbote ist auch wieder dabei, sehr cool“, schreibt ein Fan, der Beitrag bekommt prompt fünf Likes. Der Paketzusteller hat gleich zwei prägnante Markenzeichen: die Mütze und den fränkischen Akzent.

Rosenheim-Cops (ZDF): Paketbote dreht mit Stockl

Schon in der Vergangenheit tauchte er als Nebendarsteller auf. In der Folge „Mörderisches Testament“ half er etwa Christin Lange (gespielt von Sarah Thonig) bei der Wohnungssuche. Jetzt steht er beim Dreh gemeinsam mit Marisa Burger (spielt Miriam Stockl) vor der Kamera. Die Rede ist vom Schauspieler Steffen Wolf, seine Paketboten-Figur heißt Hannes Winkler. Die kam offenbar gut an bei den Zuschauern und den Machern. Man darf gespannt sein, in welche Geschichte er und Stockl verwickelt sind.

„Diese Woche war wieder Studiodreh angesagt. Wir können es kaum erwarten, Euch die neuen Folgen zu zeigen. Ab Herbst geht‘s los!“, schreiben die Macher zu den Fotos.

Fans äußern auch Vorfreude auf Kommissar Sven Hansen (Igor Jeftić) - oder eben auf Stockl. Oder eben überhaupt auf die neuen Folgen. „Freu mich sehr“ und „Hurra, neue Folgen!!“ und „Juchu“, ist in der Kommentarspalte zu lesen. Die Begeisterung für die „Rosenheim-Cops“ - sie scheint ungebrochen. (lin)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare