„Schön, dass du da warst“

Rosenheim-Cops begrüßen prominenten Gast - Erstes Foto deutet an, wofür

Tatort einer kommenden „Rosenheim-Cops“-Episode
+
Der Tatort einer kommenden „Rosenheim-Cops“-Episode, bei der Michael von Au mitspielen wird.

Die Rosenheim-Cops dürfen mal wieder einen prominenten Gast begrüßen - und erste Aufnahmen deuten auch schon an, wofür.

Rosenheim - Neue Folgen in Sicht! Die Fans der ZDF-„Rosenheim-Cops“ müssen derzeit sogar am Hauptsendetermin am frühen Dienstagabend mit Wiederholungen Vorlieb nehmen.

Im Herbst laufen dann zunächst sieben Folgen, die noch von vorherigen Dreharbeiten übrig sind und noch nicht ausgestrahlt wurden. Dann folgen brandneue Episoden, für die Marisa Burger, Max Müller & Co. momentan vor der Kamera stehen.

Rosenheim-Cops: Schauspiel-Star Michael von Au zu Gast

Immer wieder gibt es über die Social-Media-Kanäle der Serie und der Darsteller spannende Einblicke. Am Donnerstag (5.8.) kam es für viele Fans zu einem „Da schau her“-Moment. Denn ein Gast gab sich am Set die Ehre, zu sehen in der Instagram-Story des offiziellen Rosenheim-Cops-Accounts, wo er mit Igor Jeftić (spielt Kommissar Sven Hansen) posiert.

Manchem Follower könnte das Gesicht bekannt vorkommen, ohne dass er auf den Namen kommt. Doch der steht zum Glück dabei: „Schön, dass du da warst, Michael von Au.“

Rosenheim-Cops-Dauerdarsteller Igor Jeftić (l.) mit Michael von Au.

Rosenheim-Cops: Michael von Au spielte zuvor in vielen TV-Produktionen mit

Michael von Au (56) ist eine Koryphäe in der deutschen TV- und Theaterbranche. 2008 gewann der den Merkur-Theaterpreis, 2017 den bayerischen Kulturpreis. Und die Liste der TV-Produktionen, in denen er mitgewirkt hat, ist lang. Sehr lang. Über Jahre spielte er eine Hauptrolle in der ZDF-Serie „Samt und Seide“.

In der ZDF-Serie „Mit Samt und Seide“ war Michael von Au (r.) Hauptdarsteller - das Foto mit Elisabeth Lanz, Charles Brauer und Christina Rainer entstand im November 1999.

Außerdem war er unter anderem bei „Tatort“, „Traumschiff“, „Der Alte“, „Die Bergretter“, „Ein Fall für Zwei“ und „SOKO München“ dabei. Michael von Au ist ein bekanntes TV-Gesicht, den viele schon hier und da auf dem Fernsehschirm gesehen haben. Der Berliner wohnt nach Angaben seiner Agentur in München.

Das Foto und weitere Aufnahmen aus der Story deuten auch schon die Szenerie an, in der er seinen Gastauftritt hat: die Kunstwelt! Denn vor und nach dem Foto von Michael von Au mit Igor Jeftić ist ein Atelier zu sehen. Der Tatort! Spielt Michael von Au einen Künstler? Den Tatverdächtigen? Den Mörder gar?

Bekannt aus TV und Theater: Michael von Au, hier auf einem Foto aus dem Jahr 2020.

Bei den „Rosenheim-Cops“ kommt es immer zu Gast-Auftritten - auch Verona Pooth war einst mal dabei. Für ein Spielfilm-Special, das ebenfalls noch ausgestrahlt wird, haben die Rosenheim-Cops eine legendäre Schauspielerin aus Bayern verpflichtet. (lin)

Auch interessant

Kommentare