Da ist wohl noch jemand im Spiel

„Bauer sucht Frau“: Aufregung um Bäuerin! Ersetzt sie jetzt Sascha ausgerechnet mit einem alten Bekannten?

Bauer sucht Frau: Bäuerin Denise aus dem Kreis Höxter mit Kandidat Sascha.
+
„Bauer sucht Frau“-Kandidatin Denise schien mit Kandidat Sascha endlich ein unschlagbares Team fürs Leben zu bilden - wenn da nicht noch jemand anders wäre.

Liebes-Wirr-Warr um „Bauer sucht Frau“ für Landwirtin Denise: Obwohl es zwischen ihr und Sascha ernst wird, spukt ihr wohl noch jemand ganz anderes im Kopf herum.

  • Auf den ersten Blick könnte es nicht besser laufen zwischen den „Bauer sucht Frau“-Kanidaten Denise und Sascha - machte er der Pferdezüchterin doch gerade noch eine süße Liebeserklärung.
  • Trotzdem scheint es für die Landwirtin lange Zeit auch noch einen anderen Mann gegeben zu haben und auch der ist Fans der RTL-Show garantiert kein Unbekannter.
  • Wendet sich Denise nun doch von Sascha ab?

Höxter - Sie liebt mich, sie liebt mich nicht - woran er bei seiner Auserwählten tatsächlich ist, würde wohl auch „Bauer sucht Frau“-Kandidat Sascha allzu gerne wissen. Nachdem er sich gegenüber Denise bereits zu zuckersüßen Worten hinreißen ließ, scheint die Pferdewirtin die Gefühle ihres Verehrers noch nicht zu hundert Prozent zu erwidern. So ist es gerade ein Geständnis der Bio-Bäuerin, das wahre Romantik-Fans in der neuen Folge des RTL-Datingformats besonders schockieren dürfte. Denn wie es scheint, gibt es da wohl noch einen anderen Mann in ihrem Lieben - und auch der ist längst kein Unbekannter.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Denise und Sascha kommen sich beim Reitausflug näher

„Er wurde die ganze Zeit ausgebremst, damit wollte ich ihm zeigen, dass im Moment alles gut ist“, mit diesen Worten begründete „Bauer sucht Frau“-Kandidatin Denise, warum sie ihren letzten Bewerber in der RTL-Show zum gemeinsamen Reitausflug eingeladen hatte. So war es für den Single-Mann zunächst nicht leicht, sich gegen seine Konkurrenten in dem Dating-Format durchzusetzen, doch am Ende konnte er sie doch alle ausstechen - was seinen Widersachern aber offenbar gar nicht gefiel.

Dennoch schien Sascha am Ende beinahe am Ziel zu sein und freute sich auf die gemeinsame Zeit mit seinem Schwarm: „Zu zweit mit einer Frau, die man echt gerne hat, einfach mal zu reiten, da hast du mir echt einen Herzenswunsch erfüllt“, bedankt er sich bei Denise für ihre Idee und meint: „Schöner hätt‘s eigentlich nicht sein können.“

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Sascha lässt sich zu romantischer Liebeserklärung vor den RTL-Kameras hinreißen

Bei so vielen Glücksgefühlen ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass der „Bauer sucht Frau“-Kandidat nach dem gemeinsamen Ausflug mit Denise noch einen weiteren Wunsch hegt: „Vielleicht ist es irgendwann ja mal so weit, dass wir das öfters zusammen machen können“, hofft Sascha.

Die Zeichen dafür stehen zunächst zumindest ganz gut. So gesteht Denise, Sascha würde super in ihr Leben passen und „es ist auf jeden Fall ein Kribbeln da.“ Ihr Verehrer wird in dem Punkt sogar noch um ein Vielfaches deutlicher: „Meine Gefühle, die kochen einfach über, umso mehr Zeit ich mit dir verbringe, deswegen würd ich schon behaupten, dass ich sehr, sehr dolle verliebt bin“, spricht Sascha direkt aus, was er empfindet. Aber reicht das, um sich seiner Sache sicher sein zu können?

„Bauer sucht Frau“ 2020: Hatte Denise neben Sascha noch Kontakt zu einem anderen Mann?

Ganz alleine für sich scheint Sascha Denises Herz nämlich noch nicht zu haben. Denn obwohl Denise zuletzt über kleine Eifersüchteleien seinerseits klagte, ist es nun die Pferdewirtin selbst, die ihrem Vielleicht-Partner allen Grund dazu geben dürfte. Denn obwohl die beiden die Hofwochen nach außen hin lange Zeit in trauter Zweisamkeit genossen zu haben schienen, war da offenbar doch noch jemand anderes im Spiel - und zwar ausgerechnet Saschas einstiger Konkurrent im RTL-Datingformat: „Ich hatte ja die ganze Zeit immer noch Kontakt mit Nils, den ich in der Hofwoche direkt als ersten rausgeschossen habe“, gesteht Denise und gibt zu: „Somit stand ich die ganze Zeit immer zwischen zwei Stühlen, zwei Männern.“

Sascha oder Nils - für wen wird sich „Bauer sucht Frau“-Kandidatin Denise am Ende entscheiden?

Für einen von ihnen muss sie sich letztlich aber wohl oder übel entscheiden, doch auf wen die Wahl der Landwirtin fällt, bleibt zunächst noch spannend. So kündigt „Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause bereits geheimnisvoll an, bei Denise gebe es einige Überraschungen nach der Hofwoche mit Sascha.

Was sie damit genau meinen könnte, müssen die Zuschauer in den nächsten Wochen allerdings selbst herausfinden. Gelegenheit dazu haben alle Dating-Fans immer montags um 20.15 Uhr, wenn RTL eine neue Ausgabe von „Bauer sucht Frau“ zeigt. Hier können Sie schon mal lesen, wie sich Denise im „Bauer sucht Frau“-Finale entscheidet.

Einer, der eine ähnlich dramatische Entscheidung darin bereits fällen musste, schien auch Kandidat Patrick zu sein - auch wenn auch ihm weiterhin eine Liebschaft mit einer anderen seiner Hofdamen angedichtet wurde.(lros)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare