Kurz davor knutschte sie mit anderem

„Bauer sucht Frau“: Männer-Chaos bei Denise - Jetzt will sie mit IHM zusammenziehen

Bei „Bauer sucht Frau“ küsste Denise Nils und Sascha.
+
Bei „Bauer sucht Frau“ steht Denise zwischen zwei Männern. Entscheidet sie sich für Nils oder Sascha?

Denise besticht bei „Bauer sucht Frau“ nicht gerade durch Entscheidungsfreudigkeit. Jetzt überrascht sie alle: Nachdem sie mit einem Kandidaten knutschte, will sie nun mit einem anderen zusammenziehen!

Sascha, Nils oder doch Sascha? Bei Pferdewirtin Denise (32) konnte man in den letzten Wochen leicht den Überblick verlieren, welcher Mann nun ihr Herz erobert hat. Die Ostwestfälin stand bei „Bauer sucht Frau“ lange zwischen den Stühlen.

Erst sah alles total rosig aus zwischen der Tierliebhaberin und Landwirt Sascha (29), der Denise sogar seine Liebe gestand. Und dann war da auch noch Nils, den Denise eigentlich schon als ersten Bewerber - noch vor Krawall-Kandidat Till Adam (31) - rausgeworfen hatte. Während Sascha bei ihr auf dem Hof war, stand Denise die ganze Zeit mit Nils in Kontakt, wie sie plötzlich in der siebten „Bauer sucht Frau“-Folge enthüllte.

Achtung, Spoiler! Wie sich Denise entscheidet, ist erst am 14. Dezember 2020 im TV zu sehen und bisher nur für TVNow-Premium-Abonnenten verfügbar!

Hin und her bei „Bauer sucht Frau“ 2020: Für wen entscheidet sich Denise?

Nach einem Streit wegen seiner Eifersucht brach Denise schließlich mit Sascha. Denise sprach sogar davon, dass Sascha sie „verfolgen“ und „einengen“ würde. Dann kam wieder Nils ins Spiel. Mit ihm verbrachte Denise ein paar schöne Tage auf dem Hof. Fotos zeigen die beiden als glücklich verliebtes Paar, küssend und eng aneinander geschmiegt. Er formte sogar aus Kerzen die Worte „I love you“. Denise schwärmte: „Das war echt super süß. Da kann man sich auch echt nichts Besseres an seiner Seite vorstellen.“

Das endgültige Bekenntnis zu Nils? Keineswegs! Denn auch Sascha gab nicht auf und schrieb Denise mehrere Nachrichten. „Da war ich echt im Gefühlschaos“, so Denise. Schließlich folgte die - vorerst - endgültige Entscheidung. Und zwar für Zeitsoldat Sascha!

„Bauer sucht Frau“ 2020: Denise will plötzlich mit Sascha zusammenziehen

„Für Sascha hab ich mich entschieden, weil er sich echt geändert hat. Er trägt mich auf Händen. Er ist da wie ein Fels. Er ist jetzt von Kopf bis Fuß perfekt“, erklärt Denise glücklich. Das Paar will Nägel mit Köpfen machen: „Sascha und ich haben darüber nachgedacht, zusammenzuziehen. Wenn man denkt, dass es passt, wieso soll ich dann noch ein Jahr warten?“, so Denise.

Sascha hat einen eigenen Hof, Denises Bauernhof ist nur gepachtet. Deshalb überlegen die beiden, dass Denise mitsamt ihren Tieren (20 Pferde, sieben Kühe, sechs Gänse, sieben Enten, drei Schweine, 20 Papageien) bei Sascha einzieht. Und die beiden meinen es ernst: Gemeinsam inspizieren sie schon Saschas Hof und überlegen, wo man Denises Tiere unterbringt

Denise hat sich entschieden: Sascha ist der Mann ihrer Träume.

Sascha und Denise machen bei „Bauer sucht Frau“ ernst - aber folgt schon das nächste Drama?

Sascha will seiner Liebsten ein perfektes Zuhause bieten: „Für mich gibt es keine andere Option als Denise. Deshalb habe ich ihr angeboten, dass wir ihre Tiere zu mir holen. Ich will, dass sie sich wohlfühlt“. Aber auch Denises Hab und Gut muss irgendwo unterkommen. Passen ihre Möbel in seine Junggesellenbude? Auch hier ist Sascha kompromissbereit und misst schon mal aus, wo ihr Kleiderschrank hinpasst. Denise sei schließlich die perfekte Frau für ihn. Auch Denise gibt zu: „Ich habe mich in Sascha verliebt!“

Ob Denise nun endgültig die große Liebe gefunden hat? Die Vorschau auf das „Bauer sucht Frau“-Finale lässt Böses erahnen. Denise ist den Tränen nahe! Nach der Hofwoche sei es schwierig geworden. Was genau aus den beiden - und aus anderen „Bauer sucht Frau“-Pärchen wie zum Beispiel Peter und Alina , bei denen RTL eine Panne passierte - wurde, erfahren wir im großen Finale, das am 21. Dezember 2020 ausgestrahlt auf RTL wird. (spl)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare