Liebesfrage bei Talkshow

„Bauer sucht Frau“: Bei einer Frage lässt Inka Bause TV-Kollege eiskalt abblitzen - „Kümmere dich mal ...“

Moderatorin und Sängerin Inka Bause ist zu Gast in der MDR-Talkshow „Riverboat“
+
Moderatorin und Sängerin Inka Bause ist zu Gast in der MDR-Talkshow „Riverboat“

Moderatorin Inka Bause verkuppelt jedes Jahr in der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ gleich mehrere Kandidaten - doch wie steht um ihr eigenes Liebes-Glück?

  • Inka Bause war zu Gast in der Talk-Show „Riverboat“ im MDR.
  • Die Moderatorin wurde gefragt, ob es eine neue Liebe in ihrem Leben gibt.
  • Die 52-Jährige hielt sich bedeckt - und lachte die Frage weg.

Leipzig - Das Moderatoren-Team Kim Fisher und Jörg Kachelmann begrüßten in ihrer MDR-Talkshow „Riverboat“ am 12. Dezember gleich mehrere große deutsche Stars. Zwischen Angelo Kelly, Michael Mittermeier und Natascha und Chayenne Ochsenknecht saß auch Moderatorin Inka Bause in der Runde. Die 52-Jährige plauderte nicht nur über ihr Leben, sondern stellte auch ihr neues Album „Lebenslieder“ vor. Jörg Kachelmann eröffnete die Freitagabend-Show mit der „Bauer sucht Frau“-Moderatorin. Fragen über ihr neues Album, ihre Zeit als Teenager und über ihren Vater beantwortete sie mit Freude.

Die 52-Jährige war gut gelaunt - verriet den Gästen und dem Moderatoren-Team sogar, dass sie sich Botox in die Stirn spritzen lässt. „Ich habe ein bisschen Botox in der Stirn. Immer wenn ich gelacht habe - und ich lache sehr viel, sah das so aus wie so ein Waschbrett. Und dann habe ich gesagt: ‚Das möchte ich nicht‘“, gibt die Moderatorin zu. Ehrliche Worte vor laufenden Kameras. Nicht alle prominenten Damen können so offen und ehrlich über ihre Botox-Eingriffe reden, wie Inka Bause es tut.

„Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause: Der Mann an ihrer Seite

Doch auf eine Frage reagierte die Moderatorin nicht ganz so offen. Der Grund: es geht um die Liebe und einen neuen Mann an ihrer Seite. Inka Bause war verheiratet, acht Jahre lang. Ihren Mann Hendrick Bruch lernte Bause vor 15 Jahren in der Universität kennen. Beide studierten Musik in Berlin. Das „Ja“-Wort gaben sie sich 1996, im gleichen Jahr kam die gemeinsame Tochter Anneli zur Welt. Die Ehe hielt bis 2004, ein Jahr später folgte die Scheidung, wie das Online-Magazin t-online.de berichtete. Trotz Scheidung ließen sie es sich nicht nehmen, auch nach ihrer Ehe befreundet zu bleiben. Und es hat funktioniert.

Bis heute nennt sie ihn ihren Mann: „Weil ich finde, dass sich ‚Ex‘ immer nach einer schlimmen Scheidung anhört. Nach einem Menschen, mit dem man böse auseinandergegangen ist. Das klingt zu hart, denn wir sind ja bis kurz vor seinem Tod eng befreundet gewesen, obwohl er schon eine neue Partnerin hatte“, erzählte die Moderatorin einst im Interview mit Bild am Sonntag. 2016 nahm sich Hendrick Bruch das Leben, schon Jahre zuvor litt er an Depressionen. „Er ist halt bis heute der Mann meines Lebens. Es gibt und es wird sicher keinen anderen Mann geben, der jemals seinen Platz einnehmen wird“, so Bause. 30 Jahre lang waren sie eng verbunden.

„Bauer sucht Frau“: Ist Inka Bause neu verliebt?

In der Talkrunde bei „Riverboat“ stellte Moderator Jörg Kachelmann ihr die Frage: „Bist du verliebt?“ - Inka Bause muss nicht lang überlegen und gibt prompt eine Antwort: „Nein“. Kachelmann schießt direkt zwei Fragen hinterher: „Wieso nicht?“ und „Wie müsste er sein?“. Ob sich die Moderatorin auf die Frage, wie ihr Traummann sein soll, einlässt? Hm, eher nicht. Dennoch hat sie eine witzige Antwort parat: „Das sage ich dir nicht, ich bin doch nicht wahnsinnig! Kümmere dich mal um deine anderen Gäste. Es sind ja auch noch ein paar andere Leute da“, lacht die 52-Jährige.

Warum sie die Frage nicht beantwortet, erklärt sie aber auch noch: „Ich werde einen Teufel tun. Ich habe einmal gesagt, ich mag keine Männer mit kleinen Füßen. Ich war mal verliebt und habe runter geguckt und er hatte kleinere Füße als ich. Da war‘s bei mir aus!“ Die Moderatorin nimmt die Frage locker, denn: ihr geht es gut - doch ob es wirklich keinen neuen Partner an ihrer Seite gibt, weiß letztendlich nur sie. Ein Händchen hat sie zumindest für andere Menschen, die den Schritt in eine neue Beziehung wagen: „Bauer sucht Frau“ läuft immer montags, um 20:15 Uhr bei RTL.

Auch interessant

Kommentare